Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo zusammen,

Für meine Studie habe ich einen recht langen PHP-Code für eine Filterfunktion geschrieben, der eine gleichverteilte Randomisierung der Reihenfolge von 5 Fragebogenseiten realisieren soll. Wenn ich den PHP-Code aufrufe, erhalte ich folgende Meldung: "Warnung: Der PHP-Code ist deutlich zu lang. Bitte lagern Sie Daten in die Datenbank für Inhalte aus.". Trotz dieser Warnung scheint der Code jedoch zu funktionieren, wenn ich mich durch meinen Fragebogen klicke. Kann ich die Warnung vor diesem Hintergrund ignorieren oder wäre es ratsam irgendeine Maßnahme zu ergreifen?

Viele Grüße

in SoSci Survey (dt.) by s080146 (120 points)
edited by SoSci Survey

1 Answer

0 votes

Vermutlich haben Sie im Code viel mittels Copy&Paste gedoppelt. Das wäre mit FOR-Schleifen evtl. deutlich eleganter (und weniger ferhlanfällig) lösbar.

Auch könnten Sie wiederholende Teil des Codes als Funktionen in den Karteireiter "PHP-Funktionen" auslagern.

Trotz dieser Warnung scheint der Code jedoch zu funktionieren, wenn ich mich durch meinen Fragebogen klicke.

Dann wird es voraussichtlich auch in der Erhebung funktionieren.

by SoSci Survey (245k points)
...