Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo,
ich versuche gerade meine Daten aus SoSci in SPSS zu importieren. Mir wird dabei immer der Fehler angezeigt: "BEGIN DATA. Der Eingabetext war zu lang. Er wurde abgeschnitten."

Weiß hier jemand Rat?
Ich habe schon bei SoSci ausgewählt, dass die Zeichen der offenen Texteingabe auf 255 begrenzt werden sollen, aber das hat leider auch nichts gebracht.

Ich nutze SPSS 27 - falls das relevant ist.

Ich bin für jede Hilfe dankbar!

in SoSci Survey (dt.) by s134964 (115 points)

1 Answer

+1 vote

Womöglich rührt das von einer besonders langen Texteingabe, auf welche SPSS allergisch reagiert. Da wir diese Meldung aus früheren Versionen nicht kennen, könnte es sein, dass SPSS mit Version 27 das Syntax-Processing geändert hat.

In aller Regel hilft bei solchen Fällen der Umweg über den 2-Datei-Import: Datenimport in SPSS (via CSV) - dort werden die Labes ebenso übernommen wie beim Import aus der SPS-Datei.

by SoSci Survey (199k points)
Der 2-Dateien-Import hat mir leider nicht geholfen. Da habe ich eine Menge anderer Fehler erhalten.

Ist es denn so, dass einfach nur der Text abgeschnitten wird bei SPSS oder passiert noch was anderes mit meinen Daten?
Das kann ich Ihnen nicht sagen ... im worst case fehlen mehrere Datensätze oder die Daten werden in die falsche Spalte verschoben.

Was für "eine Menge" Fehler werden denn angezeigt, wenn Sie mit Skript plus CSV-Datei importieren?
Es wird dann mind. 10 Mal Folgendes angezeigt "Execute": (2279) Ein nicht erwartetes/ungültiges Zeichen wurde im Fall X (mehrere Fälle) oder in der Nähe der Position X festgestellt. Dieses Zeichen wurde übersprungen.

Außerdem steht unten noch:Mehr als 50 Fehler in der Syntax-Datei gefunden.
Das klingt danach, dass die Befragten mit Zeichen geantwortet haben, die SPSS nicht versteht. Oder dass Sie in Itembeschriftungen solche Zeichen verwendet haben. Da es um einen "Fall" geht eher ersteres.

Sehen Sie doch bitte in der CSV-Datei einmal nach, was in dem Fall bei der entsprechenden Position genau steht. Notepad++ und andere Tools zeigen die Position bequem an.
...