Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Sehr geehrtes Team von SoSci Survey!

Wir nutzen derzeit Ihr Zusatzmodul „Implizite Methoden“, müssten allerdings Änderungen an dem IAT vornehmen. Wir möchten nämlich nicht den IAT per se testen, sondern ein ähnliches Testinstrument, namens RRT. Wir würden gerne wissen, ob folgende Änderungen möglich sind und wenn ja, wie wir sie implizieren könnten:

1) Es sollen sowohl bei den Kategorien A und B als auch bei den Kategorien C und D im Fenster oben links und rechts immer dieselben Bewertungsmöglichkeiten stehen, d.h. in jedem der 7 Blöcke. In unserem Fall ist das links oben „richtig“ / rechts oben „falsch“.

Wir haben dafür schon versucht, die Kategorien C und D ebenfalls mit richtig und falsch zu benennen, allerdings haben wir dann in den Kombinationsblöcken (3,4 und 6,7) zweimal richtig und zweimal falsch stehen, was sehr verwirrend ist. Benennen wir die Kategorien C und D gar nicht, um dieses Problem zu lösen, haben wir zumindest bei Block 2 das Problem, dass links und rechts oben gar nichts steht.

2) Wir bräuchten außerdem in Block 5 statt den Stimuli der Kategorien B und A, die Stimuli der Kategorien D und C.

3) Abschließend würden wie in den Blöcken 4 und 7 statt den 40 Trials nur 20 Trials benötigen. Wir haben zwar schon den Code unter „Anzahl der Trials“ gefunden, den Sie unter der Beschreibung des IATs online gestellt haben. Allerdings sind wir uns nicht sicher, wo und wie wir diesen Code einfügen können.

Wir hoffen, dass Sie uns bei unserem Problem helfen können.
Vielen herzlichen Dank im Voraus für Ihre Hilfe!

in Methoden-Fragen by s192971 (110 points)

1 Answer

0 votes

Die saubere Lösung bestünde vermutlich darin, serverseitig den RRT (haben Sie ein wenig Literatur dazu?) als Variante des IAT zu implementieren. Da sprechen wir allerdings von einem Zeithorizont von ca. 4-6 Wochen. Wie ist denn Ihr Zeitplan?

Für die gewünschten Anpassungen sehen ich auf den ersten Blick leiner keine einfache Möglichkeit. Da müssten Sie mit JavaScript auf die einzelnen Blöcke reagieren und die entsprechenden Elemente ein- und ausblenden.

Denkbar wäre es noch, dass man mehrere IATs hintereinander schaltet und dabei die jeweils "unpassenden" Blöcke weglässt.

ad 3) Der JavaScript-Code kommt als HTML-Code unter die Frage.

by SoSci Survey (199k points)
Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung!

Da wir leider keinerlei Erfahrung mit JavaScript haben, wäre die Implementierung des RRT als Variante des IAT unheimlich hilfreich.
Wir sollten die Erhebung spätestens in einem Monat starten, somit würde sich das mit dem von Ihnen angegeben Zeitraum ausgehen.

Wohin soll ich Ihnen denn die Unterlagen, die wir dazu bereits haben, schicken?

Vielen herzlichen Dank!
Also "bis 6 Wochen" kann auch heißen, dass es erst in anderthalb Monaten realisierbar wäre. Ich kann leider aktuell nichts versprechen.

Senden Sie die Infos doch bitte an info@soscisurvey.de.
...