Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo,

wie in der Frage "Antworten aus Mehrfachauswahl-Matrix in andere Einfachauswahl-Matrix übernehmen" meines Vorgängers beschrieben, habe ich einen PHP-Code programmiert, um Items aus Frage BS03 in Frage BS02 zu übernehmen. Bestimmte Items werden dann nochmals weiter in Frage PS03 übernommen.
Dies ist der Aufbau meines Fragebogens:

  • Seite 1: Frage BS03
  • Seite 2:
    > $selectedselbst = []; foreach (getItems('BS03', 'all') as $item2) {
    > $itemID2 = sprintf('BS03_%02d', $item2); if ((value($itemID2.'_1')
    > == 2)) {
    > $selectedselbst[] = $item2; } } question('BS02', $selectedselbst);

  • Seite 3:
    > $selectedpsycho = []; foreach (getItems('BS02', 'all') as $item3) {
    > $itemID3 = sprintf('BS02_%02d', $item3); if ((value($itemID3.'_3')
    > == 2)) {
    > $selectedpsycho[] = $item3; } } question('PS03', $selectedpsycho);

Leider wird mir bedingt durch die doppelte Filterung auf Seite 3 des Fragebogens folgende Fehlermeldung (oft auch mehrmals) angezeigt:

"Die Variable xy wurde im Laufe dieses Interviews auf keiner vorhergehenden Seite abgefragt. Daher kann die Funktion value() keinen Antwort-Wert ermitteln."

Es werden jedoch genau die Items angezeigt, die angezeigt werden sollen. In diesem Sinne funktioniert mein PHP-Code super. Wie kann ich nun die Fehlermeldung beseitigen?

Hier der Pretest-Link: https://www.soscisurvey.de/test275480/?act=iW0lxeuu2FrdSIJKrEzKZ7TR

Vielen Dank im voraus!

in SoSci Survey (dt.) by s191043 (140 points)
Tipp: Mit dem Knopf {} beim Erstellen/Bearbeiten der Frage kann man PHP-Code als solchen formatieren.

1 Answer

0 votes

"Die Variable xy wurde im Laufe dieses Interviews auf keiner vorhergehenden Seite abgefragt. Daher kann die Funktion value() keinen Antwort-Wert ermitteln."

Das ist ja auch korrekt, denn diese Variablen wurden ja nicht angezeigt und deshalb auch nicht beantwortet :)

Es gibt dafür zwei Lösungen:

1) Ignorieren, das ist keine Fehlermeldung, sonder nur ein gut gemeinter Hinweis, welchen die Befragen nicht sehen.

2) Oder Sie können im value()-Befehl den relativ neuen Parameter 'code:ifany' verwenden, um die Warnung zu unterdrücken.

by SoSci Survey (245k points)
'code:ifany' funktioniert! Vielen Dank!
...