Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo zusammen,

leider komme ich bei meinem Fragebogen nicht weiter und bin auf Ihre Hilfe
angewiesen. Vielen Dank im Voraus für die Unterstützung!
Im Rahmen unserer Umfrage soll es eine tägliche Messung geben, die in ihrem Inhalt identisch ist. Allerdings soll die Dauer der Messung je nach Versuchsperson zwischen 7-14 Tagen randomisiert werden. Nun bin ich ziemlich ratlos, wie ich dieses Problem mit SoSci Survey lösen kann.

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße!

in SoSci Survey (dt.) by s191137 (130 points)
Fangen wir doch mal mit ein Rückfragen an :)

Wie viele Versuchsbedingungen haben Sie? 8 (7, 8, ... 14) oder weniger?

Wie lagen Sie die Befragten zum Fragebogen ein? Serienmails?
Vielen Dank für die Antwort! ;)

Ja genau, wir haben acht Versuchsbedingungen in diesem Messzeitpunkt.

Die Befragten würden wir gerne täglich per SMS mit Teilnahmelink kontaktieren.

Viele Grüße
Sie haben prinzipiell schon eine Idee davon, wie das mit dem täglichen Versand funktioniert würde, wenn Sie diesen im ersten Fragebogen per PHP-Code und mailSchedule() auslösen möchten? Posten Sie gerne schonmal den PHP-Code, soweit Sie ihn schon haben.
Ich habe mich nun etwas eingelesen und mir ähnliche Beispiele von anderen Usern angeschaut.
Ich könnte mir vorstellen, dass folgender Code funktionieren würde, wenn die Dauer des Fragebogens 14 Tage lang wäre und die Serienmails die IDs 1 bis 14 haben:
for ($i=0; $i<14; $i++) {
  mailSchedule(false, $i+1, strototime('+'.($i+1).' days'));
}
Korrigieren Sie mich gerne, wenn ich damit falsch liege.
Vielen Dank für Ihre Hilfe und eine schöne Woche! Viele Grüße

1 Answer

0 votes

Der PHP-Code aus Ihrem Kommentar nochmal:

for ($i=0; $i<14; $i++) {
  mailSchedule(false, $i+1, strototime('+'.($i+1).' days'));
}

Das sieht schon recht hilfreich aus. Diese Formulierung würde die Mail/SMS an 14 Tagen immer um die Zeit versenden, wann immer die Befragte diese Seite das erste Mal erreicht. Wenn der erste Fragebogen also um 12:34 Uhr ausgefüllt wird, dann würde die Mail/SMS jeden Tag um die Zeit kommen.

Und nun zur Randomisierung: Erstellen Sie einen Zufallsgenerator mit den Werte 7, 8, ... 14. Wenn die Kennung z.B. RG01 wäre und er auf derselben Seite wie Ihre PHP-Code stünde, könnten Sie den PHP-Code wie folgt ergänzen.

$tage = (int)value('RG01', 'label');
for ($i=0; $i<$tage; $i++) {
  mailSchedule(false, $i+1, strototime('+'.($i+1).' days'));
}

Das 'label' ist wichtig, damit die "Beschriftung" (=Zahl 7-14) verwendet wird und nicht der interne Code des Zettels (=1-8).

by SoSci Survey (193k points)
Serienmails bei mehrwelligen Befragungen
...