Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Liebes Sosci-Support Team,

ich verwende in meinem Fragebogen auf einer Fragebogenseite zwei Fragen des Typs "Erweiterte Auswahl" - mit der Option "Mehrfachauswahl". Bei beiden Fragen sollen die Kategorien erst nach Anklicken angezeigt werden, die Einstellungen "Sichtbare Auswahl" und "Kategorie erst aufklappen, wenn angeklickt" sind ausgewählt und funktionieren in der Fragebogen-Vorschau problemlos.

Zudem ist für beide Fälle eingestellt:
- In ausgewählten Oberkategorien müssen untergeordnete Optionen ausgewählt werden. (unter Auswahloption)
- Oberkategorien nicht separat wählbar. (unter Darstellung)

Leider habe ich folgendes Problem:
Bei Frage 1 auf der Fragebogenseite müssen keine untergeordneten Optionen ausgewählt werden (entgegen der Einstellung). Dabei kann eine Oberkategorie auch (nicht gewollt) separat ausgewählt werden bzw. können untergeordnete Optionen ausgewählt und gleichzeitig das Häkchen bei der Oberkategorie entfernt werden. Dabei kommt man mit "Weiter" zur nächsten Fragebogenseite, auch wenn (wie eigentlich zwingend notwendig) keine Oberkategorie aber eine/mehrere Unteroptionen ausgewählt wurden bzw. keine Unteroption aber eine Oberkategorie ausgewählt wurde.

Bei Frage 2 funktioniert es dagegen korrekt:
Wenn eine Oberkategorie angeklickt wird, erscheint erst ein blaues Häkchen, wenn auch eine untergeordnete Option ausgewählt wurde.

  • Die Reihenfolge der Fragen ist irrelevant; wenn die Fragen getauscht werden, besteht das gleiche Problem.

  • Wenn ausschließlich eine "Erweitere Auswahl"-Frage auf der Fragebogenseite einbettet ist, funktioniert es ebenfalls korrekt. Das Problem scheint darin zu liegen, dass 2 "Erweiterte Auswahl"-Fragen auf einer Fragebogenseite eingebettet sind.

Können Sie mir helfen das Problem zu lösen, sodass bei beiden Fällen, die Oberkategorie nicht separat und untergeordnete Optionen ausgewählt werden müssen (bzw. ein blaues Häkchen bei den Oberkategorien nur dann erscheint, wenn eine/mehrere untergeordnete Option ausgewählt wurde).

Da die Fragebogenstudie Mitte dieser Woche online gehen muss, bedanke mich vielmals im Voraus für eine schnelle Hilfe Ihrerseits!

Beste Grüße

in SoSci Survey (dt.) by s127211 (115 points)
Könnten Sie bitte einen Pretest-Link direkt (!) zur betroffenen Seite posten? Dann kann ich mir das ganze schneller ansehen. Danke.
Hier der Pretest-Link zur betroffenen Seite.

https://www.soscisurvey.de/test0109/?act=VEZaukNqWBIxMaZavIOc90Lg

Es handelt sich bei beiden Fragen um Pflichtangaben, d.h. man sollte auch nur weiter kommen wenn beide Fragen korrekt beantwortet wurden.
Liebes Sosci-Team,

da es sich um ein zeitlich dringendes Problem handelt, wollte ich nachfragen, ob Sie mir bei der Problemlösung bereits weiterhelfen können?

Besten Grüße und vielen Danke!
Nachdem Sie den Pretest-Link erst heute gesendet hatten, konnten wir es uns gestern Abend nicht mehr vornehmen. Ich rechne mit einer Lösung bis morgen Vormittag.
Vielen Dank für die kurze Information.

Falls Sie bereits heute eine Lösung finden, wäre ich Ihnen sehr dankbar, da die Studie eigentlich heute Abend, allerspätestens morgen früh starten muss. Andernfalls würde ich mich morgen früh über Rückmeldung freuen.

Entschuldigen Sie bitte vielmals die Dringlichkeit.

Beste Grüße
Es tut mir leid, aber Ihr Zeitplan wirkt nur bedingt praxistaglich... Zwischen Fertgigstellung des Fragebogens und Start der Erhebung sollten Sie min. 1-2 Wochen einplanen. Immerhin sind ordentliche Face-to-Face Pretests absolut notwendiger Bestandteil einer akademischen Studie.

Wenn das nicht Ihr Anspruch ist, haben Sie m.E. die falsche Projekt-Kategorie in SoSci Survey gewählt. Ich werde mal sehen, ob ich heute spät nach meinem Feierabend noch eine schnelle Lösung finde. Aber wenn nicht, dann ist auch eine Lösung bis morgen Nachmittag (Reaktionszeit 24 Stunden) immer noch ein hervorragender Service. Zumal Sie die komplette Software und Infrastruktur kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen.
Gar kein Problem, wenn es heute zu kurzfristig ist. Über eine Lösung morgen Vormittag - wie Sie geschrieben haben - würde ich mich sehr freuen.

An dieser Stelle möchte ich mich vielmals für diesen guten Service Ihrerseits bedanken, dass Angelegenheiten so schnell angegangen werden. Das nehme ich nicht als selbstverständlich an.

Mein Fragebogen ist bereits in der Gänze fertig gestellt, ebenso wurde ein iterativer und interaktiver Pretest-Prozess über einen längeren Zeitraum durchlaufen, um die Güte der Befragung gewährleisten zu können. Lediglich das kleine technische Problem mit den mehrfachen "Erweiterte Auswahl"-Fragen auf einer FB-Seite steht dem problemlosen Start der Studie noch entgegen.

Vielen Dank für Ihre Bemühungen und Ihre Hilfe!
Puh - ich hatte angesichts der Dringlichkeit schon befürchtet, dass der Pretest aufgrund des engen Zeitplans eingespart werden musste. Leider habe ich schon böse Verbrechen an der Fragebogen-Methodik beobachten müssen, wenn Forscher:innen keine gründlichen Pretests gemacht hatten ;)

1 Answer

+1 vote

So, danke nochmal für die Problembeschreibung oben.

Das Problem, dass die Oberkategorie ohne Unterkategorie auswählbar war, ist nun behoben.

Was ich noch nicht im Detail getestet habe, ist die korrekte Reaktion der Fragen bei deaktiviertem JavaScript. Aber da die allermeisten Befragten mit JavaScript im Netz unterwegs sind, sollte das für den Start der Studie kein Problem darstellen.

Update: Die Kontrolle funktioniert nun auch dann korrekt, wenn man durch Deaktivieren von JavaScript zunächst ungültige Antworten (Oberkategorie ohne Unterkategorie) gibt.

by SoSci Survey (194k points)
edited by SoSci Survey
Vielen Dank für die schnelle Behebung des Problems noch gestern Abend!
Nun funktioniert die Fragebogenseite mit zwei "Erweiterte Auswahl"-Fragen problemlos und wie gewünscht.
...