Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo liebes SoSci Survey Team,

ich führe in der Online-Befragung ein Experiment durch. Ich habe insgesamt 6 Gruppen, denen verschiedene Werbeanzeigen vorgelegt werden:

  • Kontrollgruppe: Anzeige, die nicht rassistisch ist
  • Experimentalgruppe: Anzeige, die leicht rassistisch ist
  • Experimentalgruppe: Anzeige, die sehr rassistisch ist
  • Kontrollgruppe: Anzeige, die nicht sexistisch ist
  • Experimentalgruppe: Anzeige, die leicht sexistisch ist
  • Experimentalgruppe: Anzeige, die sehr sexistisch ist

Den Teilnehmern soll jeweils eine Anzeige zum Beginn der Befragung vorgelegt werden. Die Gruppen sollen insgesamt ungefähr gleich viele Teilnehmer haben zur Vergleichbarkeit. Ich habe Schwierigkeiten, die Werbeanzeigen zu integrieren, da mein HTML Code nicht stimmt. Das Video Tutorial habe ich bereits angeschaut, konnte aber das Problem leider nicht lösen.

Diesen Code habe ich bisher verwendet:

if (value('ST02') > 1) {
  replace ('rassistisch_Stufe_1.jpg', 'ST02'), 'response');
  html ('<div><img src='rassistisch_Stufe_1.jpg"></div>');
}

Ist das richtig?

Könnt ihr mir helfen, wie ich vorgehen muss?

in SoSci Survey (dt.) by s184951 (110 points)
edited by SoSci Survey

1 Answer

0 votes

Ist das richtig?

Nein, vermutlich eher nicht. Was ist ST02 denn für eine Variable?

da mein HTML Code nicht stimmt.

Ja, Sie müssten bitte das einfache Anführungszeichen vor "rassistisch" durch ein doppeltes Anführungszeichen ersetzen.

Aber es geht insgesamt einfacher (inzwischen). Bitte versuchen Sie es einmal mit folgender Anleitung: Einfaktorielles Design

by SoSci Survey (190k points)
...