Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Liebe Sosci-Community,

ich arbeite gerade an einem Fragebogen, bei dem auf ca. 40 Seiten Bilder gezeigt werden und die Versuchspersonen Fragen beantworten müssen. Welche Fragen die Versuchspersonen gezeigt bekommen, hängt von einer Kategoriesierung ab.

Am Anfang werden die Person gefragt, ob sie A, B oder A und B wählen wollen. Es gibt gewisse Fragen, die allen Gruppen gezeigt werden und manche, die noch zusätzlich eingeblendet werden.
Diese Fragen sind über alle Seiten sehr ähnlich und zusammen gehörende Fragen sind in jeweils einer Rubrik (z.B. Rubrik FA, auf Seite 1 ist die Frage FA01 "Welche Farbe sehen Sie?", auf Seite 2 FA02 "Welche Farbe sehen Sie?" zu beantworten.)

Zu Beginn habe ich einen Probefragebogen mit nur einem Bild erstellt. Dafür konnte die Frage nach der Gruppenzugehörigkeit leicht mit einem Filter verbunden werden. Dies lässt sich jedoch nur mühsam mit allen Fragen über alle Seiten hinweg lösen.

Deswegen würde mich interessieren, ob es möglich ist, bei der Frage nach Gruppenzugehörigkeit...
1. nach Rubriken
2. nach Items innerhalb der Fragen einer Rubrik
zu filtern (also z.B. wird bei Gruppe B immer die 3. Antwortmöglichkeit einer Frage zusätzlich eingeblendet).

Ich würde mich sehr über Ihre Unterstützung freuen!

Mit freundlichen Grüßen

in SoSci Survey (dt.) by s157289 (170 points)

1 Answer

0 votes

Ja - aber am effizientesten lässt sich das mittels PHP-Code realisieren. Die Filter, die man sich zusammenklicken kann sind dafür nicht besonders gut geeignet.

Für die Rubriken würde ich die Funktion setPageOrder() empfehlen, so Sie einfach direkt nach der Frage nach dem "A, B oder A und B" (also auf der folgenden Seite) festlegen, welche Seiten-Bereich die Personen denn vorgelegt bekommen.

Und für die Items können Sie eine Liste definieren, welche Items angezeigt werden sollen und diese mittels registerVariable() für alle folgenden Seiten verfügbar machen. Wenn Sie eine Frage dann mittels question() anzeigen (statt sie direkt in die Fragebogen-Seite zu ziehen), können Sie die Variablenliste einfach als zweiten Parameter ergänzen.

by SoSci Survey (169k points)
Wenn ich das richtig verstehe funktioniert nur setPageOrder() nur für ganze Seiten und nicht für einen Seitenabschnitt, richtig? Die Versuchspersonen bekommen nämlich mehrere Fragen pro Seite und es sollen dann nur spezifische eingeblendet bzw. ausgeblendet sein.
Korrekt, ich hatte Ihre Fragen so verstanden, dass es um Seiten-Blöcke ginge.

> Die Versuchspersonen bekommen nämlich mehrere Fragen pro Seite und es sollen dann nur spezifische eingeblendet bzw. ausgeblendet sein.

Ich vermute, das folgt über die Seiten hinweg einem systematischen Muster? Die Chancen stehen gut, dass man das mit ein paar PHP-Filtern gut umsetzen kann.
Vielen Dank, das hilft schon weiter. Wie mache ich es denn, wenn ein Filter explizit etwas **nicht** anzeigen soll?
Es kommt darauf, was Sie nicht anzeigen möchten. Bei IF-Filtern negiert man in aller Regel einfach nur die Bedingung. Also (value('AB01') != 1) statt (value('AB01') == 1).
...