Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo ihr Lieben,

ich habe mich bei einer Frage für die neue Mehrfachauswahl-Matrix entschieden, da ich 6 Fragen mit den gleichen Antwortmöglichkeiten habe. Nun habe ich hier 20 Antworten, die gewählt werden können. Es sieht aber unglaublich unübersichtlich und viel auf einmal aus, wenn alle 20 Antwortmöglichkeiten untereinander stehen. Nebeneinander geht zwar, aber dann kann man die Antworten nicht mehr erkennen. Ich habe einfach die Befürchtung, dass die Probanden diese augenscheinliche "Masse" sehen und keinen Bock mehr haben. Das soll ja auch benutzerfreundlich aussehen... Es wäre schön, wenn die Antworten in -3 Spalten aufgeteilt werden könnten, das wäre auch deutlich platzsparender.
Kann mir einer helfen?

Liebe Grüße

in SoSci Survey (dt.) by s117486 (130 points)

1 Answer

+1 vote
 
Best answer

Wenn es Fragen mit "den gleichen Antwortmöglichkeiten" sind, prüfen Sie bitte zuerst, ob es inhaltlich sinnvoll ist, dass man diese Antwortmöglichkeiten auch gleichzeitig auswählt. Sonst wäre die Mehrfachauswahl-Matrix nämlich der falsche Fragetyp (dann wäre eine Skala das richtige).

Das mit den 3 Spalten ist bei der Mehrfachauswahl-Matrix hingegen kein Problem. Kopieren Sie die Frage und bieten Sie in der ersten Option 3 Optionen an und in der zweiten Frage die anderen 3. Diese Fragen können Sie dann z.B. untereinander platzieren.

by SoSci Survey (185k points)
selected by s117486
Ja, so ist es tatsächlich am sinnvollsten.

Supi, danke! Das hat mir sehr geholfen :)

Liebe Grüße!
...