Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo,

die Fehlermeldungen lauten zum Einen:

Für die Funktion put() wurde anstatt einer Frage- oder Item-Kennung ein Parameter vom Typ NULL angegeben:

und zum Anderen:

Für die Frage IV02 wurde kein Item mit der Kennung [21,22,23,24,25,26,27,28,29,30] gefunden

Ich versuche erstmal das zu klären und gehe dann nochmal auf das Thema "Wie viele wurden wiedererkannt" einzugehen.

Liebe Grüße

in SoSci Survey (dt.) by s095605 (350 points)
Wie so oft ist der Groschen gefallen, als ich abgeschickt habe... In meiner IV02 waren nur 20 Items, das geht natürlich nicht, wenn ich 30 Bilder zeige.

Ich eröffne gleich nochmal eine Frage zum Zählen der richtigen Antworten.

Danke!

1 Answer

0 votes

Es wäre hilfreich, den letzten Stand des PHP-Codes nochmal in die Frage einzubinden. Ich kann so nur raten, dass sich die Meldung zum put() auf diese Zeilen aus der verlinkten Frage bezieht:

for ($i=0; $i<count($bilder2); $i++) {
  $id = id('IV02', $i + 1);
  put($id, value(id('ZG01', $bilder2[$i])));
}

Die erste Fehlermeldung wird vermutlich durch die zweite verursacht, denn dort wird erklärt, dass die Funktion id('IV02', $i + 1) wohl nicht wunschgemäßg funktionierte. Dadurch bleibt $id ohne Wert, was den anderen Fehler verursacht.

Nun also meine Frage an Sie: Haben Sie in IV02 denn mindestens 30 Variablen (=Items) angelegt, damit dort etwas gespeichert werden kann?

by SoSci Survey (207k points)
Total blöder Fehler...

Wie so oft ist der Groschen gefallen, als ich abgeschickt habe... In meiner IV02 waren nur 20 Items, das geht natürlich nicht, wenn ich 30 Bilder zeige.

Ich eröffne gleich nochmal eine Frage zum Zählen der richtigen Antworten.

Danke!
...