Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Liebes SoSci-Team,
ich habe einen Fragebogen durchgeführt, der Mehrfachauswahl-Fragen mit 2 Antwortmöglichkeiten beinhaltete. Für einen Teil der Fragen war es eine entweder-oder Auswahl, für einen anderen Teil konnten auch beide Möglichkeiten gewählt werden.
In der Variablen-Übersicht finde ich nun:
1= nicht gewählt
2= gewählt
für jede Auswahlmöglichkeit.

Wenn ich aber in meine Daten schaue, dann sehe ich, dass die Antwort-Variable nicht mit 1 und 2, sondern mit 0 und 1 kodiert ist. Wie kann es zu dieser Diskrepanz kommen und wie sind diese Kodierung zu interpretieren?

Ich habe meine Daten im GNU R Format heruntergeladen, falls dies eine Rolle spielt.

Danke und Grüße, Janna

in Datenauswertung by s038455 (140 points)

1 Answer

0 votes

Beim Download für R müssen die Daten ein wenig anders kodiert werden als für SPSS.

Die Items einer Mehrfachwauswahl werden hier als Bool`sche Wert (TRUE/FALSE) kodiert, nicht 1/2, wie in der Übersicht angegeben. Dies hat sich bei der Arbeit mit R als effizienter erwiesen. Eine 0/1-Kodierung wird daraus aber nur, wenn Sie das explizit in eine numerische Variable überführen.

by SoSci Survey (85k points)
...