Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

+1 vote

Meine Frage besteht aus mehreren Teilen:

Hintergrund: Aufgrund von Vorgaben soll der Fragebogen in Word erstellt werden und erst später in SoSci importiert werden, damit dieser kollektiv per Microsoft Teams bearbeitet werden kann.

Was muss nun bei der Formatierung beachtet werden, damit der Fragebogen von SoSci eingelesen werden kann? Soll mithilfe von vorstrukturierten Tabellen von Word gearbeitet werden?

Gibt es noch eine andere Möglichkeit im Kollektiv per Internet einen Fragebogen zu erstellen und diesen dann nach SoSci zu importieren?

Oder wäre es eine Option, den Fragebogen per Word zu erstellen und dann als .html Datei abzuspeichern und so zu importieren? Welche Dateiformate akzeptiert SoSci für den einwandfreien Import?

in SoSci Survey (dt.) by s157177 (130 points)
edited by s157177

1 Answer

0 votes
 
Best answer

Bewählt hat es sich, möglichst wenig zu formatieren.

Der Import wird aber auf alle Fälle "manuell" erfolgen: Schieben Sie das Browserfenster auf die linke Bildschirmhälfte und Word auf die rechte Bildschirmhälfte - und dann kopieren Sie die Fragen, ggf. Erklärungen und Items (diese am Stück) einfach per Copy&Paste von rechts nach links in den Fragebogen.

SoSci Survey hat für Items und Skalenbeschriftungen extra Eingabefelder, die ganze Blöcke am Stück akzeptieren. Aufzählungszeichen werden ggf. autoamtisch entfernt.

Der Hintergrund, warum man Word oder HTML nicht direkt importieren kann? Es gibt mehr als zwei Dutzend Fragetypen - und wenn es schon schwer genug wäre, Fragetext, Erklärungen, Skalenlabels, Itemtexte u.s.w. als solche zu erkennen, dürfte es ein Ding der Unmöglichkeit sein, die gewünschten Fragetypen automatisch zu erkennen.

Mit dem geteilten Bildschirm und Copy&Paste geht das Einpflegen aber so zügig von der Hand, dass ein Import (wo man potenziell nacharbeiten muss) gar nicht notwendig ist.

by SoSci Survey (222k points)
selected by SoSci Survey
...