0 votes
in SoSci Survey (dt.) by s028530 (120 points)

Sehr geehrte Damen und Herren,

gibt es für Universitäten die Möglichkeit, einen generellen AVV ausschließlich für die einfache Funktion "getrennt erhobene Kontaktdaten" zu schließen? Also zum Beispiel für alle Menschen, die mit einer e-Mail der Universität ein Nutzerkonto eröffnen? Wenn ja, auf welchem Wege kann man dafür mit Ihnen in Kontakt treten?

Das Problem: Anscheinend sind Studierende und Mitarbeitende, die im Rahmen Ihrer Tätigkeit Daten für die Universität erheben, bei uns an der Universität nicht berechtigt, den Vertrag mit SoSci zu schließen (also dürfen sie bei uns an der Uni auch nicht einfach so das Häkchen setzen, um den so toll von Ihnen vorbereiteten Vertrag online abzuschließen, das müsste der Präsident machen und das Ganze müsste vorher vom Justiziariat geprüft werden).

Da wir viele Erhebungen durchführen, ist eine wiederholte Einzelfallprüfung durch diese Stellen nicht möglich. Leider ist die Universität auch nicht bereit, eine Installation auf eigenem Server aufzusetzen.

Über eine positive Antwort würde ich mich sehr freuen!

1 Answer

0 votes
by SoSci Survey (303k points)

Prinzipiell ist das möglich - allerdings sehe ich zwei Probleme.

Das erste ist technischer Natur: SoSci Survey weiß ja nicht unbedingt, wer zur Hochschule gehört und daher einen gültigen AVV hat. Das wäre lösbar, wenn sich die Leute alle über die Hochschul-Mailadresse anmelden.

Das zweite ist juristischer Natur: Wer ist denn bei Projekten von Studierenden eigentlich verantwortlich für die Datenverarbeitung? Wenn es die Uni ist, dann müssten alle entsprechenden Projekte wohl auch im Verarbeitungsregister der Hochschule geführt werden. Aber es scheint mir unwahrscheinlich, dass das passiert. Ebenso hätte ich Bedenken, dass alle Studierenden über alle Verpflichtungen der DSGVO Bescheid wissen und z.B. die Befragten formal vollständig über die Verarbeitung derer personenbezogener Daten informieren.

Mit anderen Worten: So ein Pauschal-AVV - obgleich möglich - sollte unbedingt gründlich mit dem Datenschutzbeauftragten der Hochschule abgeklärt werden. Auch sollte dabei geklärt werden, wohe die E-Mail-Adressen überhaupt stammen, welche die Studierenden da so hochladen...

by s028530 (120 points)
Danke für die schnelle Antwort! Damit kann ich nun in Kontakt mit dem Datenschutzbeauftragten gehen.

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...