Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Ich habe festgestellt, dass beim nutzen der FILTER funktion in im PHP Befehl "statistic()" die Variablen nur mit ihren automatischen Benennungen (die ja zusätzlich zu den individuellen Namen gültig bleiben) angesprochen werden können.
Versuche ich zum Beispiel den Filter mit 'ENDED==1' zu belegen, einer internen Variable, so gibt er mir einen Fehler aus, dass er hier eine existierende Variable erwartet.
Auf der Erklärseite zu individuellen Variablen wird auch nur genannt, dass diese für die Funktion "value()" genutzt werden können. ist das so bekannt und gewollt?

in SoSci Survey (dt.) by s094060 (125 points)
Das klingt nach einem Programmfehler - wir sehen uns das zeitnah an. Danke für den Hinweis!

1 Answer

0 votes

Danke nochmal für den Hinweis.

Das Problem ist hiermit behoben, statistic('filter', ...) akzeptiert nun auch Variablen-Aliase.

by SoSci Survey (251k points)
...