Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo,

wie kann es sein, dass es deutlich weniger Interviews und abgeschlossene Interviews gibt als entnommene Zettel aus einer Urne?

Beispiel anhand von Zahlen: Interviews ca. 300 (abgeschlossen: ca. 220)
Entnommene Zettel aus der Urne (ca. 430).

Vielen Dank im Voraus und schöne Grüße

in SoSci Survey (dt.) by s087984 (110 points)

1 Answer

0 votes

Es kommt darauf an, was Sie bei der Ziehung eingestellt haben. Standardmäßig legt urnDraw() den gezogenen Zettel direkt ab, wenn man keinen dritten Parameter angibt. Das heißt: Es wird im Moment der Ziehung gleichverteilt, aber Abbrecher verursachen auch "entnommene Zettel".

Wenn man angibt, dass der Zettel erst beim Abschluss des Interviews abgelegt werden soll, entspricht die Anzahl der entnommenen Zettel der Anzahl abgeschlossener Interviews. Allerdings kann es hierbei zu vorübergehenden Ungleichverteilungen kommen, weil SoSci Survey ja nicht wissen kann, ob ein Teilnehmer das Interview abschließen wird oder nicht.

by SoSci Survey (223k points)
...