Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Lieber Support,

diese neue Frage bezieht sich auf eine bereits gestellte Frage von mir, die beantwortet wurde
https://support.soscisurvey.de/?qa=22721/

In dieser habe ich mit Hilfe von Platzhaltern %option1% bis %option9% die Antwortoptionen einer Auswahlfrage mit Kärtchen belegt.

$texte = ['FE01', 'FE02', 'FE03', 'FE04', 'FE05',  'FE06', 'FE07', 'FE08', 'FE09'];
for ($i=0; $i<9; $i++) {
  replace('%option'.($i+1).'%', getTextElement($texte[$i]),'html');
}


$correct = value('R003_01');
$others = array_diff($texte, [$correct]);
shuffle($others);


$use = [$correct, $others[0], $others[1]];

$items = [];
foreach ($use as $id) {
  $items[] = (int)trim(substr($id, 2), '0');
}


shuffle($items);
question('WT01', $items);

In meiner Datenansicht wird mir allerdings nur die Ziffer des Items aus der Auswahlfrage angezeigt, z.B. 1 für den Platzhalter %option1%. Gibt es eine Möglichkeit, dass die vom Probanden ausgewählte Antwortoption mit der zufällig ausgewählten Variable für den Platzhalter abgespeichert wird ?

Für nochmalige Hilfe wäre ich dankbar !

in SoSci Survey (dt.) by s145677 (150 points)
edited by SoSci Survey

1 Answer

0 votes

Ich glaube, das ist hier einfacher als es aussieht.

Die Codes sind wie folgt:

1 = FE01
2 = FE02
3 = FE03
u.s.w. bis
10 = externe Antwort, vgl. Zufallsgenerator

Das ganze ist unabhängig von der Rotation.

by SoSci Survey (146k points)
Die Antwortoptionen in der Auswahlfrage mit Kärtchen habe ich folgendermaßen angelegt:

1= %option1%
2=%option2%
3=%option3%

usw. bis

10  = %otherXYZ%  // die kann ich ja eindeutig zuordnen, weil es diesen Platzhalter nur einmal gibt.

Die Antwortoptionen hatte ich mit den Platzhaltern %option1% bis %option9% ausgefüllt, damit immer zufällig eine der 9 Items (FE01 bis FE09) zugeordnet wird.
> Die Antwortoptionen hatte ich mit den Platzhaltern %option1% bis %option9% ausgefüllt, damit immer zufällig eine der 9 Items (FE01 bis FE09) zugeordnet wird.

Sind Sie sicher? Beim Setzen der Platzhalter kommt m.E. keine Randomisierung/Rotation zum Einsatz:

$texte = ['FE01', 'FE02', 'FE03', 'FE04', 'FE05',  'FE06', 'FE07', 'FE08', 'FE09'];
for ($i=0; $i<9; $i++) {
  replace('%option'.($i+1).'%', getTextElement($texte[$i]),'html');
}

Dass daraus dann zufällig einige herausgepickt werden und dass die Reihenfolge gemischt wird, hat auf die Kodierung keinen Einfluss.
...