Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo,

ich programmiere gerade die persönliche Auswertung für den Teilnehmer gemäß der gleichnamigen Anleitung in der Online-Anleitung.

Ich versuche "Mehrere Werte" als Tabelle darzustellen. Habe eine Seite angelegt und darauf zuerst den HTML code angelegt.

<b>Aufgabenmerkmale</b>
<table cellspacing="5" cellpadding="0" border="0">
<tr>
    <td>Autonomie: Planung </td>
    <td>%val-TC01%</td>
    <td>3.2</td>
  </tr>
<tr>
    <td>Autonomie: Entscheidungen </td>
    <td>%val-TC02%</td>
    <td>3.2</td>
  </tr>
<tr>
    <td>Autonomie: Methode </td>
    <td>%val-TC03%</td>
    <td>3.2</td>
  </tr>
<tr>

Danach folgenden PHP-Code

text ('result', array(
   '%val-TC01%' => valueMean('TC01_01', 'TC01_02', 'TC01_03'),
   '%val-TC02%' => valueMean('TC02_01', 'TC02_02', 'TC02_03'),
   '%val-TC03%' => valueMean('TC03_01', 'TC03_02', 'TC03_03'),
   '%val-TC04%' => valueMean('TC04_01', 'TC04_02', 'TC04_03', 'TC04_04'),
   '%val-TC05%' => valueMean('TC05_01', 'TC05_02', 'TC05_03', 'TC04_04'),
   '%val-TC05%' => valueMean('TC06_01', 'TC06_02', 'TC06_03', 'TC06_04')
));

In der Vorschau-Durchführung ergibt sich ein "Fehler im Fragebogen", da "result" nicht vorhanden sei. Außerdem wird gewarnt, dass die einzelnen Elemente in valueMean Items und keine Fragen seien. In der angezeigten Tabelle stehen lediglich die Platzhalter (d.h. %val-TC01% etc.).

Gibt's dazu eine Idee? Es ist leider mein erster Kontakt mit dieser Form der Programmierung...

Beste Grüße
Sebastian

in SoSci Survey (dt.) by s084942 (110 points)

1 Answer

0 votes

Ich empfehle, den HTML-Code als "Text" im Fragenkatalog zu speichern. Er hat dann eine Kennung im Format "AB01" - und wenn Sie dann noch text() durch show() ersetzen sollte es auf jeden Fall funktionieren.

Wenn Sie bei text() bleiben möchten, wäre meine nächste Frage, wo und mit welcher Kennung Sie den HTML-Code abgespeichert haben?

by SoSci Survey (63.7k points)
Ich habe im Fragebogen eine leere Seite eingesetzt und dann unter "Flexible Elemente" jeweils einen HTML-Code- und PHP-Code-Kasten auf die Seite gezogen. Dann jeweils den angepassten Code aus der Anleitung dort hineinkopiert. Ich habe nichts im Fragenkatalog gespeichert, da mir die Eingabe direkt bei "Fragebogen zusammenstellen" möglich war und sinnvoll erschien. Beantwortet das die Frage? (Ich habe nur eine Befragung online, der Sub-Fragebogen ist der M-T1, Seite 22).
Die Funktionen text() und show() dienen ausschließlich zur Anzeige von Texten und HTML-Codes, die unter "Textbausteine u. Beschriftung" bzw. im Fragenkatalog gespeichert wurden. Für HTML-Code, den Sie direkt im Fragebogen platzieren (nicht empfohlen für diesen Anwendungsfall) könnten Sie allenfalls replace() verwenden.
Danke für die Antwort. Hier meine Lösung:
- HTML-Code aus der Anleitung unter "Textbausteine u. Beschriftungen" speichern.
- Auf der Seite im Fragebogen lediglich den PHP-code über ein drag-n-drop-Kästchen eingeben.
- Der PHP-code oben funktioniert so nicht, da Item- und keine Fragenkennungen verwendet werden. GIbt man nur die Fragekennung an (z.B. TC01) dann funktionierts - und ist komfortabler.
Besten Dank nochmal und schöne Weihnachten!
...