Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Ich habe folgendes Problem und benötige dringend Hilfe:

Ich habe eine kombinierte Frage erstellt, welche lautet "Wählen Sie alle potenziellen Belastungsfaktoren aus und bewerten für diese das Ausmaß der Belastung". Es ist also eine Mehrfachauswahl für ca. 40 Belastungsfaktoren. Die Probanden sollen jetzt für jeden aus den 40 ausgewählten z.B. Hochzeit, Kredit, Geburt jeweils eine zugehörige Analogskala daneben eingeblendet bekommen, auf der sie einen Schieberegler zwischen gar nicht belastend - sehr belastend (10 Stufen) bewegen sollen (siehe Foto).
Aktuell sieht man die kombinierte Frage und alle Items, was unübersichtlich und fehleranfällig ist. Ich hätte es gern wie beschrieben, dass die Beurteilung (rechte Spalte) zunächst ausgeblendet wird und erst dann eingeblendet und bearbeitet werden kann, wenn das entsprechende Item (linke Spalte) ausgewählt wurde...
Ich bin leider kein Coder und frug deshalb einen Freund, der sagt, dass ihm für Javascript die ID für das komplette Befragungselement der Analogskala fehlt. Er kann bisher nur den Schieberegler ausblenden

in SoSci Survey (dt.) by s138384 (110 points)

1 Answer

0 votes

Ich hätte es gern wie beschrieben, dass die Beurteilung (rechte Spalte) zunächst ausgeblendet wird und erst dann eingeblendet und bearbeitet werden kann, wenn das entsprechende Item (linke Spalte) ausgewählt wurde...

Normalerweise erledigt man das auf zwei Fragebogen-Seite. Auf einer Seite die Mehrfachauswahl und auf der nächsten Seite dann (nur) die passenden Schieberegler. Dies ist vor allem dann sehr sinnvoll, wenn Sie die Vollständigkeit der Antworten prüfen möchten: Items in eine andere Frage übernehmen

Ich bin leider kein Coder und frug deshalb einen Freund, der sagt, dass ihm für Javascript die ID für das komplette Befragungselement der Analogskala fehlt.

Prinzipiell kann man die Schieberegler schon auch per JavaScript dynamisch einblenden. Das ist aber recht aufwändig. Der Freund kann einfach irgend ein Element des Schiebereglers verwenden (z.B. die Skala oder das zugehörige versteckte Eingabefeld) - diese lassen sich einfach per HTML-ID auswählen. Und mittels

SoSciTools.findContainer(input, "DIV", null, null);

kann man dann bequem das jeweils umgebende Element identifizieren. Die Parameter sind wie folgt:

  • Das Element, welches man anhand der HTML-ID ansprechen kann
  • Der Tag-Name des umgebenden Elements, welches man sucht
  • Eine CSS-Klasse, welche das umgebende Element haben muss
  • Eine alternative CSS-Klasse ... wenn man ein Element mit dieser Klasse findet, dann wird der Tag-Name ignoriert und gleich dieses Element verwendet.
by SoSci Survey (189k points)
...