Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Ich habe bereits etwas recherchiert und wollte folgenden Code verwenden, den Sie bei einer ähnlichen Frage vorgeschlagen haben:

SoSciTools.checkChars("ED03", new XRegExp("\pL|\s", "A"),-1);

Nun hat das aber bei mir nicht funktioniert, können Sie mir sagen, was ich falsch mache?

Liebe Grüsse

in SoSci Survey (dt.) by s059033 (210 points)
Was ist denn das Ziel des Ganzen? Wenn man Zeichen in einem Eingabefeld loswerden will, könnte man ja auch alles markieren und einmal die Leertaste drücken...

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass man wirklich nichts entfernen kann, dann müssten Sie das Eingabefeld per JavaScript auf "readonly" umstellen und "erlaubte" Tastendrücke per JavaScript abfangen und ins Feld hineinschreiben. Oder (wenn Sie auch Leute abfangen möchten, die JavaScript deaktivieren) Sie schreiben die Zeichen per JavaScript in ein DIV-Element und speichern sie im Hintergrund in eine interne Variable.

1 Answer

0 votes

Es geht darum, dass die Leute einen Text mit besonderen Regeln abschreiben müssen. Wir möchten, dass sie Fehler nicht gleich wieder mit Backspace/ Delete korrigieren. Aber wenn das eher kompliziert ist, dann lasse ich es lieber sein :)

by s059033 (210 points)
Möglich ist es - aber besonder Wünsche bedürfen halt auch ein klein wenig besonderen Aufwand :) Schlimm ist's nicht, aber 10-20 Zeilen JavaScript werden es schon sein.
...