Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Ich habe eine Umfrage erstellt mit einer Multilevel-Struktur d.h. ein Unterfragebogen wird ggf. mehrfach aufgerufen. Wenn ich die Daten für SPSS exportiere und ausführe, erhalte ich einen Datensatz mit einer Zeile für jeden Teilnehmer und zusätzlich eine Zeile für jede Ausführung des Unterfragebogens.

Die Referenzierung ist zwar eindeutig, aber ich weiß nicht, wie ich damit in SPSS am besten umgehen kann. In SPSS scheint es ist üblich zu sein, dass ein Teilnehmer einer Zeile entspricht.

Gibt es eine Möglichkeit den Datensatz vorab so zu formatieren, dass alles in einer Zeile steht (d.h. eine Zeile für jeden Teilnehmer ohne zusätzliche Zeilen)? Oder vielleicht gibt es auch in SPSS eine Möglichkeit das Format entsprechend umzuwandeln? (Recherchen in die Richtung waren bisher ergebnislos.)

closed with the note: Es liegen keine neuen Informationen zur Frage vor.
in Datenauswertung by s087224 (135 points)
closed by SoSci Survey
Sie können Daten in SPSS "umstrukturieren" und "aggregieren" - meist werden Sie eines davon benötigen. Allerdings hängt die Antwort auf Ihre Frage vor allem von Ihrem Ziel ab ... wenn Sie eine Multi-Level-Analyse rechnen möchten, dann benötigen Sie dafür andere statistische Verfahren. Und in SPSS einiges an Gelassenheit ;)
...