Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo,
in meiner Studie habe ich die Probanden im ersten Fragebogen in 4 Gruppen unterteilt. Es soll aber eine Mehrfachtestung stattfinden, der zweite Fragebogen soll allerdings nur an die Gruppen 1-3 gehen. Der dritte und der vierte Fragebogen dann wieder an alle vier Gruppen.
Die Gruppen unterscheiden sich hinsichtlich einer durchgeführten Intervention, die in dem ersten Fragebogen begonnen und im zweiten und dritten fortgeführt werden soll. Allerdings erinnert sich das Programm im zweiten Fragebogen nicht mehr an die Gruppe, die der Proband im ersten Fragebogen zugeteilt wurde.
Ich habe überlegt, das Ganze in einem Fragebogen mit Unterbrecherseiten zu machen, allerdings weiß ich nicht, ob das möglich ist, wenn Gruppe 4 einen Fragebogen (der allerdings nur aus einer Frage besteht) gar nicht erhalten soll. Außerdem werden in jedem Fragebogen die gleichen Fragen erhoben ...
Ich hoffe, meine Frage ist so weit verständlich und Sie können mir helfen!

in SoSci Survey (dt.) by s087982 (120 points)
Bei mehrwelligen Erhebungen stellt sich vorab eine wichtige Frage: Woher kommen die Teilnehmer? Haben Sie die E-Mail-Adressen vorab oder registrieren sich die Teilnehmer im ersten Fragebogen erst?
Die Teilnehmer registrierten sich erst mit Mail Opt-In ich habe die Mailadressen in dem Fall nicht vorher.

1 Answer

0 votes

Meine Empfehlug wäre hier, dass Sie nach der Anleitung Mehrwellige Befragungen bei Selbstrekrutierung vorgehen. Der Trick dabei: Sie führen die Randomisierung schon vor (!) dem Opt-In durch. Abhängig davon zeigen Sie eine von 4 Opt-In-Fragen, welche die Teilnehmer entsprechend in eine von 4 Teilgruppen einordnen.

Mit den unterschiedlichen Teilgruppen haben Sie keine Probleme mehr mit dem gewünschten Mailversand. Und über panelData() können Sie die Teilgruppe auch im Fragebogen abrufen, um entsprechend der Experimentalgruppe die richtigen Inhalte anzuzeigen.

by SoSci Survey (81.9k points)
Vielen Dank für die Antwort, ich fürchte nur ich bin im Programmieren zu ungeübt um das alles zu verstehen ... Muss ich jetzt für jede der vier Gruppen erstmal mit $group = $info[0] die Gruppe einführen? (wobei group durch den Gruppennamen ersetzt wird und $info[0] immer gleich bleibt? (Oder ändert sich bei $info die Zahl in den eckigen Klammern je nach Gruppe?)).
Und um den Namen der Teilgruppe zu erhalten: wo genau gebe ich den Befehl html('<p>Gruppe:'$group.</p>) ein? Mit in das Feld des php-Codes? Und wenn ja an welche Stelle?
Und im IF stünde dann der Name der Gruppe, den ich über die html() Funktion von oben herausfinden kann?
Tut mir wirklich leid, dass ich so oft nachfragen muss und so vieles nicht verstehe ... Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihre Geduld!
Lesen Sie bitte einmal die folgende Anleitung zu Arrays:
https://www.soscisurvey.de/help/doku.php/de:create:array

Ich denke, das macht einiges klarer. Und wenn Sie dann das html(...) einfügen, schrieben Sei doch bitte einmal, was der Fragebogen anzeigt. Dann kann ich auch beim Filter gerne konkreter weiterhelfen. Alternativ sehen Sie bitte in der Adressliste einmal nach, was bei den Einträgen als "Teilgruppe" steht.
Ich habe jetzt Folgendes ausprobiert:
$info = panelData();
$group = $info[0];
html('<p>Gruppe: '.$group.'</p>');
debug($group);
Allerdings zeigt der Fragebogen keine Gruppe an. Er sagt immer: "Debug-Information für ???: Keine Daten (null)". Ich habe auch einmal versucht, die beiden Fragebögen hintereinander selber zu beantworten, damit ich in eine Gruppe eingeteilt werde, allerdings zeigt der Fragebogen auch dann keine Gruppe an.
Auch unter "Teilgruppe" bei der Adressliste werden keine Gruppen angegeben (-).
Dann definieren Sie in den 4 Opt-In-Fragen bitte 4 (unterschiediche) Teilgruppen. In der IF-Bedingung heißt es dann ($code == 'TeilgruppeA') u.s.w.
Jetzt funktioniert es! Vielen, vielen Dank!!!
...