Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

In meiner Umfrage soll es zwei Schieberegler geben. Der erste Schieberegler startet bei 0 € und der Teilnehmer wählt einen Wert von 0 € bis 10.000 € aus (z. B. 5.000 €). Zu einem späteren Zeitpunkt soll dann erneut ein Schieberegler kommen, welcher als Startwert, den Wert vom ersten Schiebregler übernimmt. Im Beispiel wäre das dann 5.000 €.

Ist sowas mit Hilfe von Platzhaltern oder irgendwie anders möglich?

Vielen Dank im Voraus!

in SoSci Survey (dt.) by s137977 (130 points)

1 Answer

+1 vote
 
Best answer

Dies können Sie mit der Funktion preset() erreichen.

Sie müssen sich nur noch um die Umrechnung (lineare Transformation) zwischen Codes im Datensatz und angezeigtem Wert kümmern. Aber das sollte keine größere Herausforderung sein.

by SoSci Survey (194k points)
selected by s137977
Danke für die schnelle Antwort!

Die Funktion preset() ist mir soweit klar und feste Anfangswerte beim Schieberegler vorgeben funktioniert auch. Allerdings habe ich die Umrechnung zw. Codes und Datensatz nicht hinbekommen. Wie genau kann ich die Verbindung zw. dem ersten und zweiten Schieberegler setzen?
Wie ist denn der Wertebereich ("Differenzierung") im ersten und zweiten Schieberegler eingestellt?

Wenn beide Schieberegler den gleichen Code- und Anzeigebereich haben, dann ist es trivial:

preset('SR02_01', value('SR01_01'));
...