Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo Soscisurvey-Team,

Nachdem ich die erhobenen Daten meiner Onlinestudie heruntergeladen habe, sind mir bei den Daten die Verweildauer der ca. 200 Probanden aufgefallen, die mir nicht stimmig vorgekommen.

Auf vielen Seiten, auf denen ein Countdown abläuft, ist die Verweildauer kürzer als der Countdown, was offensichtlich keinen Sinn macht, da man erst zur nächsten Seite gelangt, wenn der Countdown abgelaufen ist. Dabei handelt es sich um max. 5 Sekunden weniger Zeit als der Countdown vorgibt.

Aber die Daten kommen mir auch in die andere Richtung komisch vor; in fast einem Drittel der Fälle warten die Probanden angeblich 10-30sec länger. Und das auf sehr vielen Seiten, auf denen der Countdown abläuft. Auch das kann ich mir nicht so gut vorstellen.

Wir haben auch nachgesehen, beim herunterladen der Daten sind wir nicht in der Zeile verrutscht.

Gab es solche Probleme schon? Kann es sein, dass es einen technischen Fehler gab? Oder muss es an mir/uns liegen?

Vielen Dank im voraus!

closed with the note: Found it out by myself (was my fault in the end)
in SoSci Survey (dt.) by s137162 (130 points)
closed by s137162
> Dabei handelt es sich um max. 5 Sekunden weniger Zeit als der Countdown vorgibt.

Haben Sie einmal getestet, ob Sie das Verhalten auf den betroffenen Seite selbst replizieren können? Ohne Kenntnis des JavaScript- und ggf. PHP-Codes ist diese Frage schwer zu beantworten.

> in fast einem Drittel der Fälle warten die Probanden angeblich 10-30sec länger.

Vielleicht wollten die Leite nicht mehr warten und haben derweilen ihre E-Mails geprüft? Von welchen Zeiten sprechen wir denn? Bei z.B. 5 Minuten kann ich mir das sehr gut vorstellen :)
Danke für die Antwort!

Das ist der PHP Code auf einer der entsprechenden Seiten:

$timer=60;


if (value('OP47') == 1) {
$timer = 10;
replace('%timer%', $timer);

}
else if(value('OP47')==2){
$timer = 15;
 replace('%timer%', $timer);

}
$time0 = time();


if (value('OP47') == 1) { html('
  <div class="spacing" style="text-align:center;">
    <img src="KleinesAuto.png" style="width: 300px">
  </div>
');

}
else if(value('OP47')==2){ html('
  <div class="spacing" style="text-align:center;">
    <img src="Fahrrad4.jpg" style="width: 300px">
  </div>
');

}

Hilft das?

Und nein, leider handelt es sich um Countdowns 15, 20, 25, 30, 40, 70 Sekunden
Sehr große Ausreisser gibt es natürlich auch (teilweise 2000-6000sec), dabei könnte ich mir schon vorstellen, dass die sich einen Tee gekocht haben o.ä., die Werte machen mir auch keine Sorgen.
Bei denen, die ~30sek länger gewartet haben, kann ich mir nicht vorstellen, dass da ständig was anderes gemacht hat. Auch einfach auf dem Grund dass das dann bei so vielen Personen der Fall ist.
...