Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo,

ich bin mit der Programmierung meines Fragebogen mittlerweile fast fertig und am Laptop sieht alles in Ordnung aus. Am Handy gibt es allerdings ein paar Fehler bei der Darstellung von Fragen mit Polaritätenprofil/Skala (Screenshots unten).

Hier ist der Pretest-Link (Debug-Vorschau): https://www.soscisurvey.de/sensingeurope/?act=vb5Hw79vWiLqMTt9G56azILe

Es geht um Seiten 13, 14, 15 und 20 und dabei genauer gesagt um die Fragen mit folgenden Kennungen: LA01, LA06, LA08 und SD26 (um diese letzte Frage zu sehen, muss man erst Frage SD25 mit "ja" beantwortet haben).

Bei der Frage SD26 (mit aufsteigender numerischen Verankerung) hatte ich bei den Einstellungen den Abstand der Skalen-Punkte auf 110 Pixel und die Breite des Balkens auf 500 Pixel eingestellt, damit das auf dem Laptop ordentlich aussieht. Bei allen anderen Fragen habe ich nichts angegeben: alles ist standard eingestellt, was die Darstellung angeht.

Wie könnte ich das Problem lösen?

Vielen lieben Dank im Voraus

in SoSci Survey (dt.) by s122410 (315 points)

1 Answer

0 votes

Bitte wählen Sie in den betroffenen Skalen-Fragen den Darstellungsmodus "dynamisch". Dies ist eigentlich die Standard-Vorgabe, aber wenn man z.B. alte Fragen importiert, sind diese u.U. noch auf "statisch" eingestellt.

Weiterhin empfehle ich, die Breite des Balkens nicht manuell festzulegen. Diese sollte anhand des Abstands der Skalenpunkte eigentlich automatisch angepasst werden. Allerdings sollte dies bei dynamischer Darstellung keinen Einfluss auf die korrekte Mobil-Darstellung haben.

by SoSci Survey (108k points)
Bei Frage SD26 war die Darstellung tatsächlich als "statisch" eingestellt. Wenn ich diese als "dynamisch" einstelle, sieht das am Handy leider so aus: https://i.ibb.co/VTs9sjR/1.jpg
Ich habe es aber noch mit "automatisch (je nach Breite)" probiert und auf dieser Weise sieht das am Handy perfekt aus (https://i.ibb.co/jfy7ZvB/2.jpg), nur dann gibt es am Computer etwas zu viel Platz zwischen Items und Skala/Skalenpunten (https://i.ibb.co/T49QDSP/3.jpg), aber das ist nicht so tragisch.

Die anderen Fragen (LA01, LA06 und LA08) waren hingegen bereits als "dynamisch" eingestellt (Beispiel LA01: https://i.ibb.co/dpm6MZR/4.jpg) und trotzdem erscheint am Handy keine Skala. Was könnte hier das Problem sein?
> Wenn ich diese als "dynamisch" einstelle, sieht das am Handy leider so aus

Dann haben Sie vermutlich den Fragetyp "Skala (Zwischenwerte beschriftet)" verwendet, aber die Zwischenwerte nicht beschriftet. Ändern Sie bitte den Fragetyp oder beschriften Sie die Zwischenwerte. Oder wenn diese schon beschriftet sind, posten Sie einen Pretest-Link direkt (!) zur betroffenen Seite, dann sind nämlich u.U. die Farben im Layout falsch eingestellt.

>  trotzdem erscheint am Handy keine Skala

Was erscheint denn stattdessen?
Sie haben Recht, ich hatte bei SD26 den Fragetyp "Skala (Zwischenwerte beschriftet)" verwendet, da ich die Zwischenwerte ursprünglich beschriftet hatte. Da meine Beschriftungen aber sowieso nur aus Nummern bestanden und ich dann die Möglichkeit der numerischen Verankerung entdeckt habe, fand ich diese Option ordentlicher. Ich habe jetzt auf "Skala (Extrema beschriftet)" gewechselt und die Darstellung ist sowohl am Computer als auch am Handy korrekt.

Bei Fragen LA01, LA06 und LA08 erscheint (am Handy) nichts statt der Skala. Ich hatte in dem ersten Post Screenshots dazu beigefügt:

https://support.soscisurvey.de/?qa=blob&qa_blobid=2549256499676342401
https://support.soscisurvey.de/?qa=blob&qa_blobid=9374142401978153581
https://support.soscisurvey.de/?qa=blob&qa_blobid=3204108711796714019
Auf den Screenshots sind die Frage-IDs nicht erkennbar. Auf den drei Screenshots sehe ich jeweils eine Polprofil-Frage mit 2x einem und 1x vielen Items. Wenn da noch etwas anderes zu sehen sein sollte: Möchten Sie einfach mal den Pretest-Link direkt (!) zur ersten betroffenen Seite posten? Wenn Sie beim Erstellen des Pretest-Links einstellen, dass die Debug-Informationen angezeigt werden, dann sehe ich auch gleich die Frage-Kennungen.
Gerne, hier der Pretest-Link mit Debug-Informationen ab Seite 13 (wo die erste betroffene Seite erscheint): https://www.soscisurvey.de/sensingeurope/?act=HPfvzOMnWBdqOnsjHBgBZ6na
Danke für den Link. Ich glaube, ich verstehe jetzt besser was Sie meinen: Nicht die Skala verschwindet, sondern die grafische Verankerung (Balken) über der Skala. Meinen Sie dies?

Das ist beabsichtigt, weil man auf dem Mobilgerät in aller Regel ohnehin schon zu wenig Platz hat. Wenn es Ihnen wichtig wäre, dass die grafische Verankerung bleibt (?), muss ich mir die CSS-Anweisungen einmal genauer ansehen.
Ja, genau das meinte ich, es geht um den Balken.
Natürlich versteht man auch ohne, aber, finde ich, nicht unbedingt sofort. Und ich muss so gut wie möglich versuchen, alles so eindeutig es geht zu halten, damit die Möglichkeit, dass jemand aussteigt, so gering wie möglich gehalten wird. Daher wäre es mir schon wichtig, dass die grafische Verankerung auch am Handy erscheint, wenn das nicht zu kompliziert ist. Und die Frage LA08 sieht allein durch die Länge der Beschriftungen der Extreme (unabhängig von dem fehlenden Balken) wirklich verwirrend aus und ich weiß nicht genau, ob und wie man das irgendwie verbessern kann.
> damit die Möglichkeit, dass jemand aussteigt, so gering wie möglich gehalten wird

Gerade deshalb wird das Bild ja weggelassen, damit der Bildschirm nicht überfüllt und die Leute nicht überforder werden ;)

>  Daher wäre es mir schon wichtig, dass die grafische Verankerung auch am Handy erscheint, wenn das nicht zu kompliziert ist.

Fügen Sie auf der Seite bitte folgenden PHP-Code ein:

pageCSS('
  div.s2question div.s2items.slim > div.s2item.s2anchor > div.s2input {
    display: block !important;
  }
');

>  Und die Frage LA08 sieht allein durch die Länge der Beschriftungen der Extreme (unabhängig von dem fehlenden Balken) wirklich verwirrend aus

Zumindest bei LA01 könnten die Beschriftung (auch inhaltlich) ausbalancieren. Wenn links "Yes, very much." steht, müsste es rechts nicht "Not at all." heißen, sondern "No, not at all."

Sehr intuitiv auf dem Handy sind (wegen der Kästchdarstellung) voll beschriftete Skalen. Dies könnte eine Lösung für LA08 sein, wenn Sie auch wirklich alle Zwischenwerte beschriften. Ist ohnehin reliabler ;)
Vielen Dank für alle Hinweise, ich habe darüber nachgedacht und habe nur bei einer der Fragen den vorgeschlagenen PHP-Code verwendet und bei den anderen bin ich auf die horizontale Auswahl umgestiegen, so finde ich das ziemlich überschaubar.

Danke :)
...