Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo.

Ich möchte vier (voneinander unabhängige) SC-IAT'S mit der Randomisierung aus Urnen in einem Fragebogen verwenden. Dazu sollen je Fragebogen/ je Proband zufällig 2 SC-IAT'S (ohne zurücklegen) aus der Urne gezogen werden.
Ich habe gerade nach der Anleitung für die Randomisierung aus Urnen probiert, die Fragen als ,,internet Variablen'' anzulegen, jedoch kann ich in diesen ,,internen Variablen'' keine SC-IAT'S importieren oder auswählen.

Können Sie mir bitte helfen? Gibt es da bestimmte Befehle oder PHP-Codes?

Hinzu kommt, dass ich im Anschluss an die IAT'S noch Fragen an die Probanden stellen möchte, die sich equivalent auf das jeweilige zufällig ausgewählte SC-IAT passen sollen. Es soll also ebenfalls randomisiert werden, allerdings in Zusammenklang mit den SC-IAT'S, damit die Fragen zu dem jeweiligen IAT passen.

Vielen Dank im Voraus.

in SoSci Survey (dt.) by s126344 (280 points)

1 Answer

0 votes

Wenn Sie 2 aus 4 IAT-Versionen (=Fragen) ziehen, macht das inkl. Randomisierung der Abfolge (ist diese relevant bzw. soll diese ebenfalls randomisiert werden?) entweder 4 oder 12 mögliche Abläufe.

In der Urne würden Sie dafür z.B. die Zahlen 1 bis 4 in entsprechenden Kombinationen hinterlegen.

1, 2
1, 3
1, 4
2, 1 (evtl.)
2, 3
2, 4
u.s.w.

Damit es mit der Urnen-Ziehung klappt müssen Sie eine Frage "interne Variablen" anlegen mit 2 Variablen (eine für jede Spalte). Anschließend können Sie mittels `urnDraw() aus der Urne ziehen. Die gezogenen Werte landen dann in den vorher angelegten internen Variablen.

Im Fragebogen selbst rufen Sie dann mit value() den gezogenen Wert ab und zeigen passend dazu die richtige IAT-Frage.

noch Fragen an die Probanden stellen möchte, die sich equivalent auf das jeweilige zufällig ausgewählte SC-IAT passen sollen

Aufgrund der beiden Variablen wissen Sie ja (auch noch) weiter hinten, welche IAT-Versionen gezogen wurden und können dort mit Filtern erneut die passenden Fragen anzeigen.

Ich vermute, Sie haben bisher noch nicht mit PHP-Code und Filtern gearbeitet. Daher möchte ich die folgende Anleitung empfehlen: Filterfragen (PHP-Filter). Dies in Verbindung mit der Erklärung oben sollte das Ganze etwas klarer machen.

Konkrete Rückfragen natürlich auch gerne hier im Online-Support. Allerdings müssen Sie damit rechnen, dass die Antwort auch mal 6 Stunden auf sich warten lassen kann. Den Support bieten wir als freiwillige, kostenlose Zusatzleistung - auch für alle 15.000 Nutzer pro Jahr, die unsere Software und Server-Kapazitäten auf Hochleistungsservern komplett kostenlos nutzen. Oftmals ist ein Blick in die Anleitung schneller.

by SoSci Survey (136k points)
Hallo,

vielen lieben Dank für Ihre hilfreichen Hinweise und den schnellen Support.
Mir ist bewusst, dass die Beantwortung der Fragen im Online-Support ihre Zeit benötigen, daher bin ich dankbar für die zeitnahe Bearbeitung meiner Anfrage.

Gerne würde ich noch eine Rückfrage zu Ihrer Antwort stellen:
Ich habe die Anweisungen aus den Anleitungen nun nochmals unter Berücksichtigung Ihrer Hinweise befolgt und nun folgenden PHP-Code unter die vier Fragen (SC-IAT'S) im Fragebogen plaziert:

urnDraw('sc-iats', 'IA05');

Da die Ausführung der Randomisierung mit Urnen (2 aus 4) jedoch noch nicht funktioniert, stellt sich mir die Frage, ob in demselbigen PHP-Code nicht noch der Bezug zu den jeweiligen SC-IAT'S (je eine Frage) fehlt. Das Programm scheint nun angewiesen zu sein, zwei Zettel aus vier auszuwählen, jedoch keinen direkten Bezug zu den jeweiligen Fragen (in diesem Fall: SC-IAT) zu haben, die ausgewählt werden müssen.

Vielen lieben Dank im Voraus für Ihre Hilfe.
> Da die Ausführung der Randomisierung mit Urnen (2 aus 4) jedoch noch nicht funktioniert ...

Sicher, dass sie nicht funktioniert? Wenn keine Fehlermeldung angezeigt wird, dann würde ich zumindest davon ausgehen, dass Zahlen gezogen werden.

Um das zu überprüfen, sehen Sie bitte unter "Erhobene Daten" -> "Daten ansehen" in die IV05-Variablen und kontrollieren Sie die Debug-Informationen (https://www.soscisurvey.de/help/doku.php/de:create:debugging).

Wenn die richtigen Codes gezogen aber die falschen IATs angezeigt werden, dann hakt es vermutlich am Filter.

> ob in demselbigen PHP-Code nicht noch der Bezug zu den jeweiligen SC-IAT'S (je eine Frage) fehlt.

Ja, dieser muss abhängig vom gezogenen Wert (1 bis 4) die richtige Frage einbinden, vgl. den ersten Link von oben (https://www.soscisurvey.de/help/doku.php/de:create:randomization#randomisierung_von_fragen) - nur dass Sie vier statt 2 Fragen benötigen, also z.B.

$zahl = value('IV05_01');
 
if ($zahl == 1) {
  question('AT01');
} elseif ($zahl == 2) {
  question('AT02');
} elseif ($zahl == 3) {
  question('AT03');
} else {
  question('AT04');
}

Diesen Code benötigen Sie auf den beiden Seiten wo die beiden IATs gezeigt werden sollen. Und die erste Zeile muss beim zweiten Mal natürlich angepasst werden.
...