Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

In meiner Studie würde ich gerne Teilnehmer an ein Followup erinnern.
Gleichzeitig würde ich aber gerne ermöglichen, dass die Studie über den allgemeinen Link verfügbar ist.
Es geht um Dateneingabe. Ich muss also nicht den Teilnehmer identifizieren, sondern diese geben eine Kennung ein.
Ist es irgendwie möglich, dass ich trotz passwortgeschütztem oder öffentlichen Link Mails verschicken kann?

in SoSci Survey (dt.) by s133485 (205 points)

1 Answer

0 votes
 
Best answer

Ich bin mir nicht sicher, ob ich die Frage korrekt verstehe ... zumal es sich beim Follow-Up-Fragebogen vermutlich um einen anderen Fragebogen handeln wird als beim ersten Fragebogen?!

Generell können Sie die Zugriffsbeschränkungen für jeden Fragebogen separat einstellen und Sie können einen Fragebogen ggf. auch kopieren, sodass eine Kopie öffentlich und die andere Passwort-geschützt ist.

by SoSci Survey (141k points)
selected by s133485
momentan habe ich den Bogen so konfiguriert, dass man vorne auswählt zu welchem Zeitpunkt man Daten eingeben will.
Unsere Messzeitpunkte sind 0, 4 und 6 Monate.
Ich würde gerne die Untersucher kurz vor dem 4 Monats Termin daran erinnern, dass dieser bald ansteht (also abhängig dazu, wann Daten eingegeben wurden)

Einige werden diese Erinnerung nicht brauchen uns sollten die Daten also auch über den "regulären" link angeben können.

Kann ich denn zu dem selben Fragebogen gleichzeitig den link öffentlich/passwortgeschützt haben und mails verschicken lassen?

Den Fragebogen kopieren wäre natürlich eine Option... dann bekäme ich ja aber mehrere Datensätze die ich zusammenführen müsste... und ich müsste ihn 3x haben, um alle drei Zeitpunkte einstellen zu können...

Ich hoffe das erklärt es nochmal besser...
> Kann ich denn zu dem selben Fragebogen gleichzeitig den link
> öffentlich/passwortgeschützt haben und mails verschicken lassen?

Können Sie ... prinzipiell lässt sich auf ein öffentlicher Fragebogen mit einer Serienmail aufrufen. Aber es spricht auch nichts gegen eine Kopie des Fragebogens (im selben Befragungsprojekt, versteht sich).

> dann bekäme ich ja aber mehrere Datensätze die ich zusammenführen müsste...

Nein, die Fälle aus allen Fragebögen eines Befragungsprojekts haben Sie in einem Datensatz. Mitunter werden mehrere Fragebogen-Varianten ja auch zur Randomisierung verwendet.
Vielen Dank für die Antwort!

wie würde ich denn eine Serienmail für den öffentlichen Fragebogen programmieren?
Kann ich das einfach mit mailSchedule machen? bzw wäre in meinem fall wahrscheinlich mailSend besser?
also kann ich auf eine Serienmail zugreifen, obwohl der Fragebogen nicht auf Serienmail eingestellt ist?

Verstehe, dann wäre das kopieren vielleicht doch auch eine Option, ich habe nur das Gefühl es verkompliziert alles etwas, weil ich ja einen neuen Bogen für jeden Zeitpunkt brauche.. also muss ich im 1. Bogen die mails für Zeitpunkt 2, 3 und 4 einstellen, in bogen 2 auch die für Zeitpunkt 3 und 4, in bogen 3 den für 4, aber wenn jemand statt bogen 3 wieder bogen 1 ausfüllt... dann kommen sich die mails ja möglicherweise in die quere,..?

Aus meinem Halbwissen heraus scheint es mir leichter, wenn ich die mails in dem einen Fragebogen programmieren könnte.
> wie würde ich denn eine Serienmail für den öffentlichen Fragebogen programmieren?

Ob Sie das mit mailSchedule() oder mailSend() machen ist davon abhängig, ob Sie die Mailadresse des Teilnehmers vorher in die Adressliste einpflegen möchten (entweder per Opt-In-Frage oder manuell) oder nicht.

> kann ich auf eine Serienmail zugreifen, obwohl der Fragebogen nicht auf Serienmail eingestellt ist?

Ja. Sie können in der Serienmail sogar einstellen, dass Sie keine personalisierten Links verwenden möchten.

> Verstehe, dann wäre das kopieren vielleicht doch auch eine Option, ich habe nur das Gefühl es verkompliziert alles etwas, weil ich ja einen neuen Bogen für jeden Zeitpunkt brauche..

Nein, wenn die Fragebögen zu den unterschiedlichen Zeitpunkten alle identisch sind, dann benötigen Sie nur einen Fragebogen. Mehrere Kopien des Fragebogens sind nur dann sinnvoll, wenn sich auch etwas am Inhalt ändert.

Aber ja, falls sich etwas ändert, könnte es mit einer Verdopplung tatsächlich unübersichtlich werden.
...