Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo,

ich finde leider keine Lösung für folgendes Problem, muss gestehen dass ich aber als Frau auch nicht so viel Ahnung habe.

Im Fragebogen sind neben vorgegebenen Antworten auch ein Freies Textfeld zum Ankreuzen, in das der Nutzer eigene Dinge eintragen kann. Beispiel:
Ich esse gerne:
(...) Pizza
(...) Pommes
(...) [Freies Eingabefeld]

Die Fagen sind keine Pflicht, können also übersprungen werden. Was ich nun aber gerne hätte, sobald der Anwender ein Kreuz bei dem Textfeld macht, dass dort auch etwas eingetragen werden muss, er also kein Kreuz machen kann, aber dann ein leeres Feld verschicken kann.

Wie kann ich das lösen? Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

in SoSci Survey (dt.) by s081936 (110 points)

1 Answer

0 votes

Wählen Sie das Antwortitem bitte links im Fragenkatalog aus und setzen Sie in der Option (nicht in der Frage!) ein Häkchen bei "Dieses Item muss beantwortet werden".

Meiner Erfahrung nach hat das Geschlecht mit technischer Komptenz nur soweit etwas zu tun, soweit man entsprechend sozialisiert wurde... Außerdem gibt es einen nachgewiesenen Effekt, dass Frauen bei dreidimensionalen Aufgaben schlechter abschneiden, wenn man ihnen vorher sagt, dass es sich um eine Aufgabe zum dreidimensionalen Denken handelt. Sonst ist die Leistung identisch mit den männlichen Testpersonen.

by SoSci Survey (79.6k points)
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Wenn ich das richtig sehe wird der ganze Punkt dann aber zu einer Pflichteingabe, die zwingend ausgefüllt werden muss? Das soll es nicht werden, der Nutzer soll diese Frage auch überspringen können. Es soll lediglich eine Fehlermeldung erscheinen, sobald der Nutzer zwar ein Kreuz bei der Alternative macht, aber nichts weiter in das freie Feld einträgt.
Wenn Sie das Kreuzchen nur für die Option (und nicht für die Frage) setzen, dann ist lediglich das Ausfüllen des offenen Eingabefelds verpflichtend, wenn die option ausgewählt wurde. Entsprechendes besagt auch der Hinweis zum Kreuzchen, der direkt beim Bearbeiten der Option angezeigt werden sollte. Falls dort kein Hinweis steht: Welchen Fragetyp hat denn die Frage, um die es geht?
Der Fragetyp ist "Mehrfachauswahl", das erwähnte "Dieses Item muss beantwortet werden" habe ich auch. Sobald ich dies aber ankreuze, speichere und den Fragebogen teste, kann ich weiterhin die Alternative ankreuzen, ohne dass ich eine Meldung für das leere Feld bekomme. Der Bogen springt dann einfach zur nächsten Seite und ignoriert quasi, dass in das Feld noch nichts eingetragen wurde.
Wird links im Fragenkatalog ein oranges Rechteck neben der Option angezeigt? Wenn nicht, dann hat etwas beim Speichern des Häkchens nicht geklappt. Falls schon, sollte SoSci Survey auch nachfragen, sobald die Option angekreuzt ist. Wenn dem nicht so ist, würde ich mir das Problem gerne einmal direkt ansehen. Wäre es für Sie in Ordnung, wenn ich mir dafür in Ihrem Befragungsprojekt eine Administrator-Freigabe anlege? Wenn ja, dann müssten Sie mir bitte den Namen des Projekts und die Kennung der betroffenen Frage verraten.
...