0 votes
in SoSci Survey (dt.) by s109726 (110 points)

Hallo,
ich habe 4 Fragebögen erstellt und eine Randomisierung eingestellt (Zufallszuweisung-Fragebogen) und habe "Gleichverteilung in abgeschlossenen Fragebögen - ziehen ohne zurücklegen" gewählt bei der Verteilung der Teilnehmer. In der Urne sieht es wie folgt aus:
1 = Fragebogen_1
2 = Fragebogen_2
3 = Fragebogen_3
4 = Fragebogen_4
Es kann nur ein Zettel pro Interview gezogen werden.

Nun läuft die Befragung seit in paar Tagen und die Teilnehmer wurden völlig ungleichverteilt zugeordnet.
Ein Fragebogen hat zum Beispiel 28 und ein anderer hat 12. Da stimmt doch was nicht? Kann mir jemand helfen?

LG

1 Answer

0 votes
by SoSci Survey (309k points)

Bitte beachten Sie die Hinweise in der Anleitung Zufallsauswahl für Fragebögen:

Lassen Sie bei Art der Ziehung die Voreinstellung „Gleichverteile Ziehung“ ausgewählt. Die Option „Gleichverteilung in abgeschlossenen Fragebögen“ wird nicht funktionieren, weil der Fragebogen zur Zufallsverteilung nie abgeschlossen wird.

Wenn Sie den Ziehungs-Modus korrekt eingestellt haben, dann können Sie die bisher abgeschlossenen Fragebögen im Zufallsgenerator eintragen (s. Ziehungen nachjustieren).

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...