Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Moin zusammen,

ist es möglich auf der letzten Seite des Fragebogens php-Code einzubinden?

Der Versuch mittels
<center><h1> In Bearbeitung!</h1></center> <?php html('Steht hier etwas?'); ?>
etwas anzeigen zu lassen hat, außer dem html-Code, nicht funktioniert.

Der Hintergrund zur Frage ist folgender:
Wir wollen eine Rückmeldung anzeigen, die eine Empfehlung von verschiedenen Links angibt.
Die zuvor erhobenen Daten sollen abgespeichert werden, der Benutzer aber nicht automatisch weitergeleitet werden. Letzteres wäre mit redirect() und false ja möglich.

Kann also die letzte Seite wie oben gefragt angepasst werden, so dass eine Rückmeldung dort auch möglich ist, oder gibt es eine Möglichkeit mittels Funktionsaufruf eine Datenspeicherung auf einer Seite zu erzwingen oder die Abschlussseite des Fragebogens verändern, also das Seite 'X' als letzte Seite gilt und nicht 'end'?

Letzteres meine ich so, dass der Datensatz als abgeschlossen gilt, sobald Seite 'X' erreicht wird.

Liebe adventliche Gruesse und danke für die Mühen,

Dominik

in SoSci Survey (dt.) by s124155 (295 points)
Hier wurde eine ähnliche Frage gestellt, vielleicht hilft das Ihnen erstmal etwas weiter:
https://support.soscisurvey.de/?qa=89/letzte-seite-integration-php-code

Edit:
Gerade getestet: mit JS kann auf der letzten Seite eingebunden werden. Inwieweit Ihnen das weiterhilft, kann ich Ihnen leider nicht sagen:


<script>

document.write("TEST TEST TEST");

</script>
Danke fürs schnelle Finden, die hab ich übersehen.

JS werde ich vorerst nicht anrühren, wie unten herauskam, kann ich auch mit einer internen Variable arbeiten. Ich hatte was falsch im Kopf, wann Daten abgespeichert werden.

1 Answer

+1 vote
 
Best answer

Sie können bei Bedarf einfach eine zusätzlich (vorletzte) Seite im Fragebogen einbinden.

Wenn Sie damit leben können, dass im Datensatz die Variable FINISHED nicht auf 1 gesetzt wird, dann blenden ie dort den Weiter-Knopf einfach aus:

option('nextbutton', false);

Schon haben Sie eine letzte Seite mit allen PHP-Möglichkeiten.

by SoSci Survey (238k points)
selected by s124155
Moin,
danke für die schnellen Antworten. D.h. es gibt keine Möglichkeit den Fragebogen als beendet zu markieren, außer per redirect() oder der letzten Seite des Fragebogens?
Es ist nur eine Markierung...

In künftigen Versionen wird es eine Markierung als "vollständig" geben, weil FINISHED ein redirect() nur bedingt sinnvoll abbildet. Aber für die erhobenen Daten ist es egal, ob der Datensatz als abgeschlossen markiert ist (egal in welcher Weise) oder nicht.

Wenn Sie gerne eine entsprechende 0/1-Variable im Datensatz haben möchten, können Sie einfach zu Beginn und auf der entsprechenden Seite eine interne Variable entsprechend setzen.
Mmhm, das mit der internen Variablen ist mir auch gekommen. Ich dachte nur, dass die Fragen erst abgespeichert würden, wenn die letzte Seite erreicht bzw. nur mit FINISHED == 1 übertragen würde. Ist aber nicht der Fall, sondern immer nach jedem drücken des Weiter-Knopfes, so die kurze Suche. Und dann ist das alles gut machbar :)

Danke für die ausführliche Hilfe und die geduldigen Antworten,
Ich würde hier gerne eine anknüpfende Frage stellen:

Wenn ich mittels "statistic()" eine abschließende Auswertung auf die letzte Seite stellen will, ergibt sich für mich jetzt ein Problem:
Denn wenn FINISHED nicht auf 1 gesetzt wird, werden doch alle Datensätze als "nicht abgeschlossen" behandelt, in dem Sinne, dass die PHP-Function "statistic()" keine Daten zum berechnen erkennen kann. Oder?
Gibt es da einen Workaround zu?
> Ich würde hier gerne eine anknüpfende Frage stellen:

Am besten als "related question" oder als neue Frage im Online-Support. Sonst wird es ziemich unübersichtlich.

Kurze Antwort: Sie können bei statistic() festlegen, dass Sie auch unvollständige Datensätze in die Auswertung aufnehmen möchten. Und mit statistic('filter', ...) können Sie auch festlegen, dass z.B. nach Ihrer internen Variable ausgewählt wird.
...