Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Guten Tag

Ich habe ein Problem mit der Realisierung eines Quellengedächtnistests:
Was ich haben will, wäre Folgendes:
Die Versuchspersonen sehen eine Reihe von Bildern (randomisert dargeboten); zu jedem Bild sollen sie gefragt werden, ob es sich um ein altes oder ein neues Bild handelt (die Bilder wurden z.T. vorher schon gezeigt). Gegeben die Vp sagt, dass es sich um ein altes Bild handelt, soll sie angeben, was für ein Verhalten die Person gezeigt hat (3 sollen zur Auswahl stehen).

Ich habe nun eine Zuordnungsaufgabe mit den Bildern erstellt (ON01). Auf der Seite auf der die Bilder dargestellt werden sollen, habe ich folgenden PHP Code eingefügt:

$itemsON01 = getItems('ON01', 'all');

if (!isset($itemsON01)) {
shuffle($itemsON01);
$itemsON01 = array_chunk($itemsON01, 1);
registerVariable('itemsON01');
}

//Loop to Page
$i = loopToPage('SMwake', count($itemsON01));
question('ON01', $itemsON01[$i]);

Die Seite SMwake soll nun immer dann, wenn die Vp bei ON01 "alt" angeklickt haben (= 1) die Frage nach dem Verhalten anzeigen, wenn die Vp Neu (=2) angeklickt haben, soll das nächste Bild aus der Frage ON angezeigt werden.

Ich weiß, dass ich für jeden Durchgang eine neue Frage anlegen muss, wenn ich nicht will, dass der Wert den die Vp eingibt einfach immer überschrieben werden soll, aber keine Variante die ich bisher probiert habe funktioniert. Unter anderem bekomme ich immer die Fehlermeldung, dass es die Frage ON01 nicht gibt.

Ich habe z.B. als Filter auf der Seite SMwake schon so etwas probiert:

$sourcemem = value('ON01');
if ($sourcemem == 1) {
  question('SM01_01');
}
 oder so etwas:
if (
  (value('ON01_01') == 1) or
   (value('ON01_02') == 1) or
  (value('ON01_03') == 1)
) {
  question('SM01');  // Verhaltens-Frage
}

oder so etwas:

$sourcemem = getItems('ON01', 'max', 1);
 if ($sourcemem < 2) {
   question('SM01');
 }

Könnte mir hier irgendjemand sagen, wo mein Denkfehler liegt?
Vielleicht noch als zusätzliche Info: es handelt sich um recht viele Durchgänge (insg 48).

Vielen Dank + Viele grüße
Meike

in SoSci Survey (dt.) by s052438 (130 points)
Tipp: Verwenden Sie den {}-Knopf, um PHP-Code als Code zu markieren und entsprechend zu formatieren. Ich habe mit erlaubt, das der Leserlichkeit halber in der Frage anzupassen.

1 Answer

0 votes

Bevor ich auf die Problematik eingehe, möchte ich eine Möglichkeit für eine relativ einfache Lösung aufzeigen. Falls methodisch nichts dagegen spricht, könnte man unter jedem Item/Bild eine hierarchsiche Auswahl (via Fragetyp "erweiterte Auswahl") anbieten, welche als Unter-Optionen zu "Ja" die möglichen Verhaltensweisen auflistet.

Wenn Sie eine zweite Frage auf einer gesonderten Seite stellen möchten, wäre es in der Tat sinnvoll, für ON01 mehrere Kopien anzulegen - oder eine Frage z.B. eine "Skala", mit mehreren Items (jeweils zu beantworten mit Ja/Nein) zu verwenden, und davon jeweils ein Item anzuzeigen. Einen Index dafür haben Sie mittels loopToPage() bzw. loopIndex() in Verbindung mit $itemsON01 ja bereits.

Ich habe z.B. als Filter auf der Seite SMwake schon so etwas probiert

Das sieht grundsätzlich nicht schlecht aus. Könnten Sie bitte beschreiben, was bei dieser Lösung mit 2 Fragebogen-Seiten passiert (bzw. was funktioniert und was nicht) und - ganz wichtig - auch die Debug-Information der beiden Seiten posten? Danke.

by SoSci Survey (200k points)
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
ich habe mich nun entschieden Ihrem Rat zu folgen. Ich lade nun die Bilder aus der Datenbank für Inhalte auf die Seite und jeweils darunter ermögliche ich eine hierarchische Auswahl. Das scheint bisher auch zu funktionieren.

Viele Grüße
meike
...