Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo,

die Fragebögen-Links, die per Serienmail verschickt werden, sollen lediglich 2 Stunden aktiv/gültig sein. Wo kann ich nachlesen, wie das funktioniert?

Danke!

in SoSci Survey (dt.) by s122051 (200 points)

1 Answer

0 votes

Sie können die Gültigkeit der Serienmails unter

  • Einladungen verschicken
  • Serienmails
  • [Serienmail bearbeiten]
  • Karteireiter "Fragebogen-Link"
  • Einstellung "Gültigkeit begrenzen"

festlegen. Allerdings sind hier bislang nur absolute Angaben möglich, keine Angaben relativ zum Zeitpunkt des Mailversands.

by SoSci Survey (96.5k points)
Die Implementierung würde etwa so aussehen:

$info = panelData();
debug($info);  // Nur zum Testen mit einem Test-Adresseintrag, der auch das Test-Häkchen hat
$t0 = $info['mailsent'];
if (time() - $t0 > 7200) {
  text('too late');
  buttonHide();
  pageStop();
}
Wie meinen Sie das?
" // Nur zum Testen mit einem Test-Adresseintrag, der auch das Test-Häkchen hat?"
Nun ist folgendes. Es funktioniert, jedoch steht auf der Seite über dem Text das:

"Notice (page 1)
Debug information for $info:
0[false], 1[false], 2[false], 3[false], 4[false], 5[false], subgroup[false], mailsent1566313022, firstname, lastname, gender, email, email.cc, mobile, serial, note, custom1[false], custom2[false], custom3[false], custom4[false], custom5[false]

Liebe*r Teilnehmer*in, der Zeitraum für die Bearbeitung dieses Links ist leider abgelaufen. Du bekommst zur nächsten Befragung erneut einen Link zugeschickt."


Die Debug Info ist:
[Information]    Interview started (new case no. 553)
[Information]    Questionnaire Sexdrive1 from project sfr will be used
[Information]    Retention period on page 1 has been 610 seconds
[Processing]    Create page 1 in questionnaire Sexdrive1
debug()    Content: 0[false], 1[false], 2[false], 3[false], 4[false], 5[false], subgroup[false], mailsent1566313022, firstname, lastname, gender, email, email.cc, mobile, serial, note, custom1[false], custom2[false], custom3[false], custom4[false], custom5[false]
[Content]    Show text T222
[Content]    Processing of the pages was topped by pageStop()
Sieht gut aus :)

Wenn Sie die Debug-Information (die nur der Adresseintrag mit dem Test-/Debug-Häkchen sieht) loswerden möchten, können Sie nun die Zeile debug() entfernen. Diese hätten wichtige Infos geliefert, hätte es nicht funktioniert ;)
Ach top! :D Es scheint zu klappen. Vielen, vielen Dank! :))
...