Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Guten Morgen!

Ich plane eine Studie und möchte im Vorhinein Möglichkeiten sondieren, ob es möglich ist, bei einer Zuordnungsaufgabe mit Reaktionszeitmessung je nach Experimentalbedingung nach jeder Tasteneingabe eine Rückmeldung (1) anzeigen, (2) abspielen oder (3) anzeigen und abspielen zu lassen. Wäre es denkbar, dass man bei unterschiedlichen Tasten unterschiedliche Töne abspielen lassen kann (z.B. 1=Ton 1; 2=Ton 2 usw.)? (und wenn ja, wie ?) Die Beispiele in der Anleitung beschreiben ja das Itemauswahlverhalten, das in unserer Studie nicht angetastet werden soll, sondern nur das Systemrückmeldeverhalten als Reaktion auf die Nutzereingabe.

Für die visuelle Rückmeldung ist mir nicht klar, wie ich die Ausrichtung der Bilder sicherstellen kann (meine Idee wäre, das "Testeingabebild" zu duplizieren und an unterschiedlichen Stellen visuelle Reize zu platzieren: damit es dann keine "Wackelt" gibt, sollten diese exakt so positioniert sein, wie die Bildschirmwiedergabe bei der Präsentation der Stimuli).

Vielen Dank im Voraus!
Herzliche Grüße
platz

in SoSci Survey (dt.) by s001289 (110 points)

1 Answer

0 votes

Wie man bei der Zuordnungaufgabe auf die Auswahl des Teilnehmer reagiert, ist hier in der Anleitung beschrieben: Zuordnungsaufgabe. Und zwar können Sie das JavaScript für eine Filterung nicht nur für den Filter verwenden, sondern eben auch, um z.B. Töne abzuspielen.

Was das Abspielen von Tönen angeht, werden Sie sich ei wenig mit dem HTML-Tag <audio> auseinandersetzen müssen und damit, wie man es mittels JavaScript ansteuern kann. Keine Sorge - der Einsteig in JavaScript ist zwar ein wenig happig, aber die Abspielen des Tons dann recht einfach.

Die Anzeige visuellen Feedbacks erreichen Sie z.B. dadurch, dass Sie

-Blockelemente via HTML und CSS (position: absolute) auf der Seite platzieren und diese dann mittels JavaScript ein- und ausblenden. Wenn Sie die komplette Frage in ein relativ positioniertes DIV packen, dann können Sie die Feedbackelemente relativ zur Frage platzieren. Dafür würden Sie vor die Frage folgenden HTML-Code schreiben:
<div style="position: relative;">

... und hinter die Frage und ihre Script- und HTML-Inhalte dann passend dazu

</div>

Nein, ich behaupte nicht, dass das Zusammenspiel von JavaScript und HTML banal ist. Aber es ist ja auch keine banale Aufgabenstellung, die Sie lösen möchten :) Wenn es bei der Umsetzung hakt, fragen Sie gerne wieder hier im Online-Support. Am besten gleich mit einem Pretest-Link, der direkt zur betroffenen Seite führt.

by SoSci Survey (63.7k points)
Vielen Dank für die abschreckende und ermutigende Antwort sowie das Unterstützungsangebot! :-)
Mal schauen, wie sich das alles umsetzen lässt.
...