Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo,

Ich habe ein Problem mit der Syntax für die Bildung einer neuen Variable.
Mehrere Variablen sollen zu einer neuen (NeuVar) zusammengefasst werden, aber ich kriege die Syntax nicht fehlerfrei geschrieben. Drei Variablen haben die Ausprägung (1=ja) oder (2=nein).
Ich möchte eine neue Variable erstellen, die nur die 1 (ja) zählt und mir die Gesamtanzahl aus den drei Variablen angibt.

*NeueVariable.

compute Neuvar = 1.
IF ((variable1 EQ 2) OR (variable2 EQ 2) OR (variable3 EQ 2) ptnt = 2.
EXECUTE. 

Ich kriege aber immer nur die Gesamtanzahl der Fälle angegeben.
Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen, vielen Dank im Voraus!

in Datenauswertung by s096832 (145 points)
edited by SoSci Survey

1 Answer

+1 vote

Sie können entweder die Klammer addieren...

COMPUTE Neuvar = (variable1 == 1) + (variable2 == 1) + (variable3 == 1).
EXECUTE. 

oder Sie können den SPSS-Befehl COUNT verwenden.

COUNT Neuvar = variable1, variable2, variable3 (1).
EXECUTE.

Siehe auch hier.

In der Frage haben Sie geschrieben, dass Sie die 1 zählen möchten. Falls Sie die 2 zählen wollten, müssten Sie die Werte entsprechend tauschen.

by SoSci Survey (79.6k points)
Vielen Dank für die Hilfe, die Möglichkeit habe ich ausprobiert. Allerdings stimmen nie die Fallzahlen der Gesamtzählung.

v1=81 (n für ja (1)), v2=6 (n für ja(1)) und v3=2 (n für ja(1)) demnach müsste ich für NeuVar (1)= 89 erhalten.

Folgende Ausgabe sehe ich für fre:
               
        Häufigkeit
Gültig ,00    147   
      1,00    85   
      2,00    2   
Gesamt           234
Sie hatten geschrieben, dass Sie die Anzahl der 1er in den drei Variablen liefert, ist das korrekt? Mit den o.G. Befehlen erhalten Sie die Anzahl der 1er pro Fall. Das kann zwischen 0 (147-mal in Ihrem Datensatz) und 3 (gar nicht in Ihrem Datensatz) vorkommen.
Herzlichen Dank, das Problem hat sich geklärt!
...