Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo,

im Rahmen unserer Umfrage würden wir gerne am Ende die E-Mail-Adresse getrennt erheben. Wir haben deshalb in der Kategorie "Getrennte Erhebung von Kontaktdaten" bei "Auswahloption Gewinnspiel" und "Auswahloption Information" auf "nicht anzeigen" geklickt und bei "Art der Kontaktdaten" dann nur "E-Mail-Adressen speichern".
Kann es sein, dass sich die Frage dann nicht mehr als Pflichtfrage einstellen lässt? Oben bei "Prüfung" steht n/a ...
Wie kann ich das ändern, dass die Frage dennoch eine Pflichtfrage wird?

Vielen Dank und beste Grüße
Phyllis Passow

in SoSci Survey (dt.) by s120817 (110 points)
Hallo Herr Passow, es gibt hier eine Ausführliche Anleitung wie man mit ein bisschen php- Code die Antworten der Teilnehmer prüfen kann. Vielleicht hilft das Ihnen weiter.
Hier: https://www.soscisurvey.de/help/doku.php/de:create:checks
und hier: https://www.soscisurvey.de/help/doku.php/de:create:checks-php

Beste Grüße

1 Answer

0 votes

Das Kästchen steht auch auf "n/a", wenn die einzelnen Optionen aktiviert sind. Dies ist eine Fehlfunktion, die wir uns zeitnah genauer ansehen.

Derweilen Sie können Sie das Häkchen einfach unten setzen bei "Prüfung auf Vollständigkeit". Aber Sie haben recht, dass dieses ohne Effekt bleibt, wenn man keine Kreuzchen erlaubt. Sie hätten gerne einen Zwang zur Eingabe der E-Mail-Adresse, auch wenn die Teilnehmer das nicht wollen? Was haben Sie denn von Phantasieadressen wie waiufhamk@skuhskfe.de?

by SoSci Survey (81.7k points)
...