Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Sehr geehrtes Support-Team,

ich habe vor einer Woche ein Forschungsprojekt das ursprünglich nur für den Deutschen Sprachraum bestimmt war, nun auf den Süd Afrikanischen erweitert. Da alles sehr schnell gehen musste habe ich Ihre tolle Sprachenfunktion übersehen und stattdessen die Items kopiert und übersetzt. Fragebogen getestet, alles hat geklappt und über meine die Kanäle nach Süd Afrika in Umlauf gebracht.
Jetzt habe ich nach einigen Tagen noch keine Response bis auf meine eigne Testläufe.
Ich habe deshalb nochmal nachgehakt und weiß das mindestens eine der Probanden den Fragebogen vollständig ausgefüllt hat.

Gibt es hierfür eine Erklärung?
Kann es sein, dass ich eine Einstellung übersehen habe, welche bestimmt Länder IP-Adressen sperrt (vielleicht als Spam-Schutz), vorallem vor dem Hintergrund das die Sprache der Items auf deutsch eingestellt ist.
Können auf deutsche Items nur Personen mit einer deutschen IP-Adresse antworten?

Entschuldigen Sie diesen Umfang meiner Frage, aber damit steh und fällt meine gesamte Arbeit.

in SoSci Survey (dt.) by s076722 (125 points)

1 Answer

0 votes
 
Best answer

Eigentlich ist es dem Fragebogen egal, aus welcher Ecke der Welt er ausgefüllt wird. Wenn Sie unter Fragebogen zusammenstellen -> "Einstellungen" beim "Zugriffsschutz" nicht explizit einen IP-Bereich eingetragen haben, dann wird die IP-Adresse ignoriert.

Sehen Sie bitte einmal nach, ob der Datensatz unter Erhobene Daten -> Daten ansehen auftaucht. Wenn er dort steht und die Fallnummer (CASE) links ausgegraut ist, dann kontrollieren Sie bitte die Einstellungen unter Auswahlkriterien für gültige Fälle.

by SoSci Survey (199k points)
selected by s076722
Danke für die schnelle Antwort. Habe die Zugriffsrechte geprüft, hier war der Zugriff auf öffentlich eingestellt. Die Auswahlkriterien wurden so weit wie möglich gefasst um keine Probanden zu übersehen.
...