Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hi, ich habe folgendes Problem mit einem Filter:

Am Anfang des Fragebogens können Schüler angeben in welcher Klasse sie sind und auf einer weiteren Seite wird abgefragt, wie anstrengend die jeweilige Klasse für sie war. Hier werden jeweils die Klassen/Items NICHT angezeigt, die die Schüler/Innen auch nicht besucht haben. D.h. ist ein Schüler in der 8. Klasse und gibt das so in der ersten Frage an, werden ihm in der kommenden Frage zum Thema Anstrengung auch nur die Klassen von der 5. - 8. angezeigt. Das hat auch über ein Array gut funktioniert. Die Anstrengungsfrage selber ist noch ein Filter, der bei Angabe keiner oder wenig Anstrengung eine Seite überspringt. Das Problem ist, dass hier eine Fehlermeldung (The variable xxx has not been asked on a previous page during this interview. Therefore value() cannot determine any answer, yet.) kommt, die sagt, dass die Klassen 9. – 13. nicht abgefragt wurden und daher auch kein Wert zugeschrieben werden konnte.

Aber diese Items von 9. - 13. hätten durch die Angabe in der ersten Frage rausgefiltert werden sollen, bzw. wurden dem Befragten nicht angezeigt. Wie kann man es beheben, dass keine Fehlermeldung mehr kommt?

Liebe Grüße und vielen Dank schon einmal im Voraus!

in SoSci Survey (dt.) by s092315 (220 points)

1 Answer

0 votes

Das Problem ist, dass hier eine Fehlermeldung (The variable xxx has not been asked on a previous page during this interview. Therefore value() cannot determine any answer, yet.)

Hier gibt es zwei Lösungsmöglichkeiten:

  1. Ignorieren Sie den Hinweis (Fehler sind rot), die Teilnehmer werden ihn nicht zu Gesicht bekommen
  2. Verwenden Sie einen geschachtelten Filter, welcher die Filter für 9-13 nur dann ausführt, wenn die Items vorne auch abgefragt wurden.

Trotz aller Ästhetik empfehle ich Variante 1. Das ist deutlich einfacher und hat keine funktionalen Nachteile.

by SoSci Survey (238k points)
...