0 votes
in SoSci Survey (dt.) by s096613 (120 points)

Ich habe eine Umfrage mit drei Fragebögen laufen, A, B und C, die mit der Gewichtung 1, 1, 2 zufällig ausgewählt werden. Bei etwa 220 Teilnehmern erwarte ich im Optimum 55 N in A, 55 N in B und 110 in C.

Bisher wurden 28 Fragebögen ausgefüllt und die Verteilung ist A:5, B:11 und C:12.

Kann ich mich darauf verlassen, dass sich die Verteilung noch anpasst oder habe ich irgendwo einen Fehler gemacht?

Gruß und Vielen Dank

1 Answer

0 votes
by SoSci Survey (312k points)

Kann ich mich darauf verlassen, dass sich die Verteilung noch anpasst oder habe ich irgendwo einen Fehler gemacht?

Weder noch. Be einer uneingeschränkten Zufallsauswahl sind Abweichungen vollkommen normal und auch zu erwarten. Es kann sein, dass sich das angleicht - aber mit 55 sind wir noch nicht im Bereich der großen Zahlen, wo ich mich darauf verlassen würde.

Aus diesem Grund empfehlen wir für experimentelle Designs und alles, wo es auf gleiche Gruppengrößen ankommt, den Zufallsgenerator. Die Zufällige Auswahl von Fragebögen ist dafür nicht geeignet.

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...