Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

mein Fragebogen für Mitarbeiter (FB-MA) kommt nach dem Fragebogen für Führungskräfte (FB-FK).

Bei Auswahl MA kann ich auf FB-MA springen lassen (überspringe also FB-FK), was ich will.

Bei Auswahl FK kommt FB-FK (was sein soll), aber dann erscheint auch FB-MA, was nicht sein soll.

Wie kann ich FB-MA überspringen lassen?

Vielen Dank.
Wolfgang Waldmann

in SoSci Survey (dt.) by s119209 (120 points)

1 Answer

0 votes

Ich halte die Lösung, zwei unterschiediche Fragebögen in einen zu packen, nicht für sinnvoll. Einfacher wäre es, dass Sie im Befragungprojekt unter Fragebogen zusammenstellen drei separate Fragebögen anlegen.

Einen für Führungskräfte,
einen für Mitarbeiter und
einen dritten zur Auswahl der Kategorie.

Der dritte Fragebogen ist dann jener, wo alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer starten. Und nach der Auswahl werden sie dann mittels goToQuestionnaire() zum passenden Fragebogen umgeleitet.

Aber um Ihre Frage nicht unbeantwortet zu lassen: Mit setNextPage() am Ende der ersten Fragebogens könnten Sie verhindern, dass der "falsche" Fragebogen anschließend noch angezeigt wird. Und noch besser wäre ein setPageOrder() direkt vor dem ersten Fragebogen. Damit könnten Sie sogar Sorge tragen, dass der Fortschrittsbalken richtig funktioniert - vorausgesetzt, Sie verwenden kein loopPage() oder setNextPage() innerhalb der beiden Fragebögen.

Aber nochmal zur Sicherheit: Die Lösung mit 3 Fagebögen halte ich für die nachhaltigste Lösung, welche am wenigsten Probleme verursacht. Sowohl bei der Erhebung wie auch bei der Auswertung.

by SoSci Survey (72.1k points)
...