Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo zusammen :)

ich habe eine Frage bzgl des Filterns nach einer Texteingabe. Und zwar besteht meine Studie aus zwei Teilen. Die Versuchspersonen sollen nun zum zweiten Messzeitpunkt wieder ihrer alten Gruppe zugeordnet werden. Zur ersten Messung habe ich die VPN dazu einen VPN-Code erstellen lassen. Diesen möchte ich nun zu Beginn des zweiten Teils wieder abfragen und anhand dessen die Personen wieder ihren Gruppen zuordnen und ihnen gruppenspezifische Seiten anzeigen lassen. Ich habe es nun versucht mit folgendem PHP-Code, aber es klappt nicht. Hat jemand eine andere Idee?

if (value('*VPN-Code-Texteingabefrage*') != '*Eingegebener-VPN-Code*') {
  goToPage('Gruppe1');
}

Vielen Dank schon einmal im Voraus!

in SoSci Survey (dt.) by s107676 (110 points)
edited by SoSci Survey
Möchten Sie bitte den PHP-Code posten, den Sie wirklich verwendet haben? Danke.

Sie werden im ersten Teil z.B. in der "Datenbank für Inhalte" abspeichern müssen, welche Gruppe zu dem (selbst generierten?) VPN-Code gehört. Sonst können Sie das im zweiten Teil nicht so einfach abfragen.
Der richtige PHP-Code, den ich verwendet habe (der allerdings nicht funktioniert) lautet:

if (value('DE17_01') != 'AB0112Z') {
  goToPage('ER');
}


"AB0112Z" ist der erstellte VPN-Code. Jeder Studienteilnehmer hat dabei einen individuellen VPN-Code. (Es gibt also leider keine gruppenspezifische VPN-Codes)

1 Answer

0 votes

Jeder Studienteilnehmer hat dabei einen individuellen VPN-Code.

Ein Filter, der einzelne Codes abfragt, ist m.E. in diesem Fall nicht sinnvoll.

Ich würde folgende Vorgehen empfehlen: Im ersten Fragebogen speichern Sie (nach Abfrage oder Erstellen des Teilnehmer-Codes) die Gruppenzugehörigkeit in der Datenbank für Inhalte.

$key = value('XY01_01');  // Teilnehmercode
dbSet($key, value('RG01'));  // Wenn RG01 die Variable mit der Gruppen-Zuordnung ist

Im zweiten Fragebogen rufen Sie diese Zuordnung dann ab.

$key = value('DE17_01');  // Teilnehmercode
$info = dbGet($key);
if ($info) {
  $groupID = $info[0];
} else {
  goToPage('ER');
}

Wenn der Teilnehmercode nicht aus Fragebogen 1 bekannt ist, liefert dbGet() keine Daten und der Teilnehmer wird zu Fehlerseite geschickt. Allerdings würde ich hier ein repeatPage() mit Fehlermeldung statt dem goToPage() empfehlen. Falls man sich vertippt hat.

by SoSci Survey (92.5k points)
Vielen Dank für die schnelle Antwort! Leider war die erste Messung schon. Kann man in der Datenbank für Inhalte noch im Nachhinein Daten abspeichern?
Ja, man kann die Daten in einer Tabellenkalulation (Excel) zusammenstellen, als CSV speichern und diese dann in die "Datenbank für Inhalte* importieren.
...