Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Ich habe unsere Befragung mehrfach getestet und festgestellt, dass am Ende der Befragung, also auf der letzten Fragebogenseite, bei Android-Smartphones eine Fehlermeldung kommt (vielleicht liegt es auch am Browser und gar nicht am Gerät?), siehe Foto anbei.

Ich fürchte, das könnte die Probanden verwirren. Kann ich das irgendwie verhindern?

in SoSci Survey (dt.) by s068944 (390 points)

1 Answer

0 votes

Das sieht nach der Standard-Fehlermeldung aus, die erscheint, wenn man eine Seite erneut lädt, nachdem Formularinformationen übertragen wurden.

Auf dem PC bekommen Sie das, wenn Sie auf "Weiter" klicken und dann nochmal die Taste F5 tippen.

Nachdem mir das Problem bisher noch nicht berichtet wurde, ist es naheliegend, dass es mit spezifischen Inhalten in Ihrem Fragebogen zusammenhängt. Haben Sie auf der vorletzten oder letzten Seite HTML-Code verwendet? Möchten Sie vielleicht einen Pretest-Link direkt (!) zur vorletzten Seite posten, damit wir mal einen Blick auf das Ganze werfen können?

by SoSci Survey (79.6k points)
Das ist schwierig, weil ich eine zeitliche Beschränkung eingebaut habe und nun sieht das Ganze so aus:
https://www.soscisurvey.de/MTMDD06/?act=DasU3a1M8Z9YX8dCGwpMizwA
Eine zeitliche Beschränkung habe ich auf jeder Fragebogenseite (außer auf der letzten) eingebaut, aber als php-Code, nicht als HTML-Code:
$info = panelData(); // Gültigkeit des Fragebogens bis 12 Uhr beschränken
if ($info) {
  $sent = $info['mailsent'];
  $limit = strtotime('today 12:00:00', $sent);
  if (time() > $limit) {
    text('too late');
    buttonHide();
    pageStop();
  }
}

oder (ZS02_01 ist dabei ein Zeitstempel im Fragebogen):

$limit = value('ZS02_01') + 1680;
  if (time() > $limit) {
    text('too late');
    buttonHide();
    pageStop();
}

Pretest ab der ersten Seite sieht so aus:
https://www.soscisurvey.de/MTMDD06/?act=uSETVkH8GmYd6kviQNA1OeBT
Die zeitliche Begrenzung arbeitet nicht zufällig (zusätzlich) mit JavaScript, oder? Nur zur Sicherheit?
Nein, nur der Code siehe oben. Ich habe allerdings im Fragebogen JavaScript drin (einen Timer, der rückwärts zählt weiter vorn im Fragebogen)
Tritt der Fehler auch dann auf, wenn Sie einen zusätzliche Fragebogen im Projekt (unter "Fragebogen zusammenstellen") anlegen und dieser nur die vorletzte und letzte Seite enthält? Ggf. ohne den PHP-Filter auf der vorletzten Seite.
Ich habe das gerade getestet und die Meldung tritt dann auf, wenn man die Seite nach unten zieht, also quasi um sie zu aktualisieren. Kann man das irgendwie umgehen?
Jein. Wennd er Nutzer die Seite neu lädt, dann fragt der Browser nach, ob man die Formulardaten erneut übermitteln will. Das ist soweit korrekt.

Wir arbeiten seit einer Weile an einem Verfahren, welche die Übermittlung und das Laden der nächsten Seite in zwei Aufrufe trennt. Damit wäre auch diese Meldung beim Neu-Laden hinfällig. Allerdings kann ich keinen festen Zeitpunkt versprechen, wann die neue Funktion online gehen wird.

Gegenfrage: Wann möchten Sie mit dem Projekt denn ins Feld gehen?
Aller Voraussicht nach in circa in vier Wochen
Bis dahin könnte das machbar sein ... ich halte Sie auf dem Laufenden.
...