Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Liebes SoSci Survey Team und Forum

ich moechte fuer eine Umfrage Antworten auf eine bestimmte Frage im Fragebogen anderer Teilnehmenden anzeigen lassen. Das muss nicht unbedingt in Echtzeit geschehen, aber innerhalb ein paar Sekunden oder sonst auch Minuten.

Etwas ausfuehrlicher: Wenn eine teilnehmende Person etwas als Antwort eintraegt und zur naechsten Seite weitergeht, dann ist die Person auf einem Wartescreen bis alle Teilnehmenden auf Weiter geklickt haben (die Personen starten alle gleichzeitig mit der Umfrage). Wenn alle Personen auf weitergeklickt haben werden die Antworten zufaellig auf alle Teilnehmenden zugeteilt und die Personen sehen diese Antwort dann und muessen auf diese reagieren, wenn die Warteseite abgelaufen ist. Dann antwortet diese Person auf diese Antwort und das muss dann wiederum der urspruenglichen Person gezeigt werden.

Geht das irgendwie mit SoSci Survey? Kann ich so einen Mechanismus irgendwie kreieren oder koennte mir jemand dabei helfen?

Bin wirklich dankbar ueber jede Hilfe!

Liebe Gruesse
Nathan

in SoSci Survey (dt.) by s115851 (125 points)

1 Answer

0 votes
 
Best answer

aber innerhalb ein paar Sekunden oder sonst auch Minuten.

Die größte Herausforderung dabei dürfte sein, dass Sie die Teilnehmer im entsprechenden Zeitabstand bekommen und mit Abbrechern umgehen können.

Prinzipiell können Sie über die Funktion Datenbank für Inhalte Daten zwischen den Interviews austauschen. Für Ihre Funktion müssten Sie beim Start des Interviews einen EIntrag in der Datenbank für Inhalte anlegen mit der Antwort und der Information, dass diese noch nicht in einem anderen Interview verwendet wurde.

Das andere Interview muss dann die Liste aller Datenbank-Einträge abrufen und sich den neuesten heraussuchen, der noch nicht verwendet wurde. Wenn keiner verfügbar ist, wird die Seite mittels JavaScript immer wieder neu geladen - da kann man das automatische Weiter (s. Anleitung) mit setNextPage() zusammenspielen lassen.

Wenn ein gültiger Eintrag gefunden wurde, dann wird dieser gleich als "verwendet" markiert (das kann z.B. eine 2 statt einer 1 sein). Aber ich behaupte einmal, wenn das hin-und-her gehen soll, wird es ziemlich zäh für die Teilnehmer.

by SoSci Survey (79.6k points)
selected by s115851
Danke fuer die schnelle Antwort und den Tipp mit der Datenbank fuer Inhalte! Das mit dem Seite mittles JavaScript neu laden und dem Markieren der Verwendung der Eintraege ist auch eine gute Idee.

Zum Zeitabstand:
Inwiefern braeuchte ich einen Zeitabstand? In unserem Fall waere es kein Problem die Teilnehmenden gleichzeitig starten zu lassen, weil wir sie in einen Raum setzen wuerden und dort an Computern die Survey ausfuellen lassen wuerden. Daher haetten wir auch keine Abbrecher und eine Warteseite wuerde auch sicherstellen, dass alle mit dem Verfassen und Absenden ihrer Beitraege abgeschlossen sind.

Zum technischen Ablauf mit der Datenbank:
Ich hab mir im Benutzerhandbuch die Infos dazu durchgelesen. Ich koennte mit der "Erweiterte Auswahl" Frage Beitraege mit dbSet() in die Datenbank schreiben und dann spaeter von anderen Teilnehmenden in der "Erweiterte Auswahl" Frage mit dbGet() wieder abrufen lassen. D.h. diese Datenbankeintraege sind ab dem Zeitpunkt gespeichert und fuer andere Teilnehmende einspielbar, wo eine Person auf "naechste Seite" klickt, richtig?

Die Schluessel fuer die Beitraege koennte ich auch so anpassen, dass es ersichtlich ist von welcher teilnehmenden Person die Antwort kommt. Gegebenfalls koennte ich das auch ueber weitere Spalten machen in denen ich die Info beim Eingeben der Beitraege mit in die Datenbank schreibe. Somit koennte ich also die Antwort von Teilnehmer 2 auf den Beitrag von Teilnehmer 1 auch wieder Teilnehmer 1 einspielen lassen, weil ich das nachverfolgen kann oder?

Eine Frage noch zur Klaerung:
Sie hatten geschrieben: "Aber ich behaupte einmal, wenn das hin-und-her gehen soll, wird es ziemlich zäh für die Teilnehmer." Wieso denken Sie dass das der Fall waere? Wegen der Wartezeit beim ausfuellen der Umfrage?

Vielen Dank im Voraus fuer die Hilfe!

Liebe Gruesse
Nathan
Gut, ein Labor-Setting macht es wesentlich einfacher :) Zeitabstand benötigen SIe dann im Prinzip gar keinen ...

>  Ich koennte mit der "Erweiterte Auswahl" Frage Beitraege mit dbSet() in die Datenbank schreiben und dann spaeter von anderen Teilnehmenden in der "Erweiterte Auswahl" Frage mit dbGet() wieder abrufen lassen.

Ich empfehle, die "erweiterte Auswahl" in diesem Kontext gar nicht zu verwenden. Sie benötigen m.E. nur dbSet() und dbGet(). Eventuell noch dbKeys().

>  Somit koennte ich also die Antwort von Teilnehmer 2 auf den Beitrag von Teilnehmer 1 auch wieder Teilnehmer 1 einspielen lassen, weil ich das nachverfolgen kann oder?

Die Datenbank für Inhalte liegt quer zu allen Interviews im Befragungsprojekt. Wenn Sie sich um die Rahmenbedingungen kümmern, können Sie damit theoretisch auch einen Chat programmieren ;)

> Wieso denken Sie dass das der Fall waere? Wegen der Wartezeit beim ausfuellen der Umfrage?

Ja - ich hatte nicht nur mit Wartezeiten beim Ausfüllen vorhergehender Seiten gerechnet, sondern wusste auch nichts vom Labor-Setting. Wenn Sie dies mit einer öffentlichen Erhebung machen würden ... Sie verstehen :)
Super! Vielen Dank fuer die schnelle Klaerung der Fragen! :)

Ja, genau. Labor macht das deutlich einfacher fuer uns und die Teilnehmenden.

>Die Datenbank für Inhalte liegt quer zu allen Interviews im Befragungsprojekt. Wenn Sie sich um die Rahmenbedingungen kümmern, können Sie damit theoretisch auch einen Chat programmieren ;)

Sehr nice! Das klingt echt gut.

Ich versuche das jetzt mal so umzusetzen. Vielen vielen Dank schonmal! :)
...