Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Sehr geehrter Herr Dr. Leiner,

ich habe den Fragebogen zur Hauptstudie meiner Dissertation fertiggestellt und nun bei der Einreichung feststellen müssen, dass eine Barrierefreiheit gegeben sein muss.

Nun ist es methodisch aber auch technisch ein Problem, dies bei kombinierten Schiebereglern umzusetzen.

technisch:
Stellt man eine Schiebereglerfrage einzeln und verwendet der User einen Screenreader, dann werden Dropdown-Menüs korrekt angezeigt. Verwendet man nun aber den Question-Befehl mit combine und hat somit 2 Schieberegler nebeneinander, so werden keine Dropdown-Menüs mehr erzeugt und es werden trotz Screenreader, die visuellen Skalen angezeigt. Ist dies technisch einfach zu beheben?
Problematisch dabei wäre aber nach wie vor, dass dann die Texte über den Items verschwinden und relevante Inhalte (was beurteilt werden soll) entfallen.

Eine Idee zur "schnellen" Überarbeitung wäre, dass ich manuell ein html-Layout erzeuge und mit If-Abfrage, ob der Screenreader aktiviert ist, das angepasste Layout anzeigen lassen - sonst die kombinierte visuelle Skala.
Gibt es eine Möglichkeit den Platzhalterwert des Screenreaderbuttons abzugreifen?

methodisch:
Wenn ich visuelle Verankerungen zur Unterstützung der Beantwortung einbeziehe und diese beim Screenreadermodus entfallen, dann sind die Effekte doch kaum kontrollierbar, oder bin ich da nur etwas zu skeptisch?

Ich danke Ihnen wie immer vielmals im Voraus für Ihre Mühe und Hilfe!

Mit besten Grüßen
M. Hahn

in SoSci Survey (dt.) by s014941 (195 points)
Das mit der korrekten Dropdown-Anzeige im barrierefreien Modus sollten wir zeitnah korrigieren können. Das mit den Texten über den Items verstehe ich nicht ganz - meinen Sie die Beschriftung der beiden Spalten? Da wäre es vielleicht sinnvoll, als Label für die Dropdowns sowohl den Itemtext links als auch die Beschriftung oben zu verwenden... Könnten Sie vielleicht einen Pretest-Link zur betroffenen Seite posten, damit wir das Ergebnis der Optimierung prüfen können?

2 Answers

0 votes

Anbei der Pretestlink für die kombinierte Frage.
https://www.soscisurvey.de/tutorial118963/?act=JPTZDD9a2l5Mi6dl2t1nLnMw

In dieser Variante ist der ScreanReader-Mode standardmäßig aktiviert, sodass Sie gleich auf Seite 1 sehen können, was das "Problem" im ScreenReader-Mode ist.

Auf Seite 2 habe ich nun die Variante hinterlegt, die ich mittels "if-Abfrage" erzeuge, wenn der Proband zu Beginn des Interviews angibt, einen ScreenReader zu verwenden. Aufgrund dieser Abfrage kann ich auch im Nachhinein auf Effekte der unterschiedlichen Layouts testen.

Ihre Vermutung der Spaltenüberschriften ist richtig. Ich habe diese nun separat als html-Text einfügen lassen.

by s014941 (195 points)
edited by s014941
Danke für den Link. Nur kurz als Info: Das Problem ist in Bearbeitung - es liegt nur etwas tiefer als gedacht.
0 votes

Danke für den Link - ich darf nun freudig mitteilen, dass auch kombinierte Schieberegler-Fragen in kombinierten Fragen nun barrierefrei angezeigt werden. Nur die DIVs in den Spaltenbeschriftungen (eingetragen in "Text über den Items") sind nicht 100% ideal für ScreenReader, aber auch nicht dramatisch.

by SoSci Survey (72.7k points)
...