Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo lieber Sosci Profi,

ich habe mal wieder ein Problem, wir würden gerne ein Item bauen das in der Anweisung je nach Geschlecht eine passende formulierung verwendet.

Gibt es dafür eine Möglichkeit. Ich hatte sonst daran gedacht verschiedene Textbausteine zu verwenden und dann je nach Filter anzeigen zu lassen, allerdings ist der Text dann ja nicht in der Frage.

Im Endeffekt soll die Frage (Skala extrama beschriftet) so aussehen:

„Sprich laut und deutlich“

Der Tipp deiner Freundin (deines Freundes hier wäre die Variation unter zu bringen)...

Nützlich um die Aufgabe zu bewältigen stimme überhaupt nicht zu stimme zu
Unterstützend stimme überhaupt nicht zu stimme zu
Effektiv stimme überhaupt nicht zu stimme zu
Angemessen stimme überhaupt nicht zu stimme zu
Feinfühlig formuliert stimme überhaupt nicht zu stimme zu

Ich hoffe ich konnte erklären was ich meine und das es eine Möglichkeit gibt :).

Liebe Grüße, Steven

in SoSci Survey (dt.) by s060755 (205 points)

2 Answers

+1 vote
 
Best answer

Am einfachsten erledigen Sie das mit einem Platzhalter.

if (value('SD01') == 1) {
  replace('%friend%', 'deiner Freundin');
} else {
  replace('%friend%', 'deines Freundes');
}

Mehr zu dem IF finden Sie unter PHP-Filter.

by SoSci Survey (92.6k points)
selected by s060755
hab die frage oben nochmal ergänzt, hoffe ich mache nicht zu viele Umstände.
Ich glaube, es wäre sinnvoll, wenn Sie eine neue Frage anlegen. Hier wird es hübsch langsam unübersichtlich :) Posten Sie dort gerne auch, welchen Code Sie bereits haben und beschreiben Sie bitte nochmal, wo es noch hakt.
0 votes

ok vielen dank, dass klappt mit dem Geschlecht auch wunderbar. Nun hab ich das Problem das einmal das Geschlecht den Text bestimmt und einmal ein Text, passend zur zufälligen Bedingung, den ich anzeigen lasse. Also man kann sich das so vorstellen es gibt einen personalisierten Text für männlich/weiblich und dann nochmal für die zufällig ausgewählte Bedingung sozial und personal. Nun generiert diese Zuteilung in sozial/personal keine Variable die ich auslesen kann. Gibt es dafür eine Lösung kann ich vielleicht mit einer internen variablen arbeiten?

by s060755 (205 points)
Wenn Sie im obigen Filter das replace() gegen text() austauschen, können Sie (an anderer Stelle) damit auch Texte entsprechend dem gewählten Geschlecht anzeigen.

> und dann nochmal für die zufällig ausgewählte Bedingung sozial und personal

Dafür verwenden Sie vermutlich einen Zufallsgenerator? Dieser erzeugt ebenso eine Variable (mit der Kennung des Zufallsgenerators), die Sie im IF genauso verwenden können wie eine Antwort des Teilnehmers.
...