Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo zusammen,

wir bereiten eine Befragung im experimentellem Design vor.

Dabei gibt es eine Kontrollgruppe und vier Experimentalgruppen.

Damit bestimmte Eigenschaften der Teilnehmer (demogr.: Geschlecht, Alter etc., zudem politische Einordung und weitere Variablen) über alle Gruppen gleichverteilt sind, stellt sich die Frage, ob SoSci Survey dieses Zurodnung je nach Beantwortung dieser ersten Variablen selbst vornehmen kann?

Ziel sollte also sein, dass allen Gruppen die gleiche Anzahl an Teilnehmern mit bestimmten Merkmalsausprägungen haben, also Parallelisieren bzw. matched samples. Gibt es hier eine geeignete Funktion?

Viele Grüße

in SoSci Survey (dt.) by s113927 (110 points)

1 Answer

0 votes

Prinzipiell ja, vgl. Urnen für Teilgruppen.

Faktisch brauchen Sie aber ein recht ordentliches Sample, damit Sie die demografischen Teilgruppen auch gefüllt bekommen. Oder anders formuliert: Sie müssen dafür sorgen, dass Sie nicht zu viele Untergruppen bauen. Wenn Sie 200 Untergruppen und 300 Teilnehmer haben, dann werden Sie viele Untergruppen mit nur einem Teilnehmer haben.

Eine realistische Größenordnung wären z.B. 8 demografische Untergruppen bei 250 Teilnehmern und 2 Experimentalgruppen (inkl. Kontrollgruppe).

by SoSci Survey (81.7k points)
Top, danke für den Link. Die Benennungen der Funktionen machen das Auffinden in der Dokumentation manchmal etwas schwierig.

Absolut! Guter Hinweis, wir müssen uns noch sehr genau überlegen mit wie vielen Untergruppen wir arbeiten und welche Zahl an Teilnehmern wir realistisch erreichen können.

Experimentalgruppen werden wir sicherlich 4 haben, plus eine Kontrollgruppe. Jede Gruppe soll min. 20 Teilnehmer groß sein, nach oben natürlich offen, sollte aber für diese Vorstudie reichen.

Um den handgeschriebenen PHP Code kommen wir wohl nicht herum, nehme ich an?
> Um den handgeschriebenen PHP Code kommen wir wohl nicht herum, nehme ich an?

Ich finde, wenn Sie den Code 1:1 aus der Anleitung kopieren, fällt das nicht mehr unter "handgeschrieben" ;) Aber nein, ein klein wenig PHP-Code muss in Ihrem Fall sein.

Warum? Weil es im jahr vielleicht 2 Projeke sind, die genau diese konstallation benötigen - würde man das in eine grafische Funktion gießen, wäre es viel zu unflexibel.
...