Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo lieber Support,
ich möchte den Fragebogen nutzen, um mir online von Social-Media-Nutzern das Einverständnis geben zu lassen, dass ich Fotos von ihnen in Publikationen verwenden darf. Dazu werden im Fragebogen Namen und E-Mailadressen angegeben und eine Datei hochgeladen. Gilt der (online ausgefüllte) AVV auch für diese Daten? Wenn nicht, welche Optionen habe ich, dass auch diese Daten abgedeckt werden?
Vielen Dank im Voraus für die Antwort.

in SoSci Survey (dt.) by s113079 (120 points)

1 Answer

0 votes

Wir bieten zwei AVVs an:

  1. Einen elektronisch unterzeichneten AVV direkt in SoSci Survey, welcher ausschließlich Adressdaten im Rahmen des Versands von Serienmails, Opt-In-Fragen und die getrennte Erhebung von Kontaktdaten abdeckt.
  2. Einen gedruckten AVV, der ausschließlich für den (kostenpflichtigen) Pro-Server s2survey.net gelt und der auch die Erhebung personenbezogener Daten als Teil des Datensatzes umfasst.

Die Differenzierung hat einen technischen Grund: Auf www.soscisurvey.de werden nur Adress- und Kontaktdaten so gesichert, wie es nach unserer Ansicht zur korrekten Behandlung von personenbezogenen Daten nach DSGVO erforderlich ist. Insbesondere geht es dabei um den Speicherort von Backups und die Aufbewahrungsdauer. Wir haben leider die Erfahrung gemacht, dass Projektleiter ihre Daten gelegentlich verlieren und dann auch nach 6 oder 8 Monaten noch Backups erforderlich sind. Auch werden z.B. von den Nutzern hochgeladene Dateien aufgrund er höheren Datenmengen nicht im lokalen Rechenzentrum gespeichert, sondern auswärtig. Natürlich ist durch angemessene Verschlüsselung auch hier eine hohe Datensicherheit gewährleistet, aber eben nicht jene, wie man sie für sensible personenbezogene Daten erwarten würde.

Auf s2survey.net gehen wir davon aus, dass zahlende Projektleiter ihren Daten etwas mehr Sorgfalt entgegen bringen und diese nicht vergessen (bis sie automatisch vom Server gelöscht werden) oder verlieren und kein eigenes Backup haben. Deshalb konnten wir dort DSGVO-gerechte Maßnahmen für alle Daten realisieren. Ein passender AVV ist dann aber auch etwas ausführlicher (z.B. müssen die erhobenen Daten und der Kreis der Betroffenen genauer kategorisiert werden). Und weil oftmals auch sensible Daten erhoben werden, wählen wir hier die Form eines gedruckten und handschriftlich unterzeichneten AVV. SO etwas lässt sich aufgrund des Verwaltungsaufwands natürlich nicht im Rahmen kostenloser Projekte realisieren.

by SoSci Survey (189k points)
...