Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo zusammen,

wie kann ich die folgenden IAT Wert interpretieren (zunächst D-Score, dann improved D Score und dann Rohdaten)? Auf der Website finde ich nur die dass die Werte meistens zwischen -2 und + 2 liegen. Danke für die Hilfe!

in SoSci Survey (dt.) by s086690 (160 points)

1 Answer

0 votes

Im Prinzip benötigen Sie nur den "Improved D-Score" - diesen können Sie als metrische Variable verwenden, welche die Assozioationsstärke zwischen den beiden Dimensionen (überlicherweise Ihrer zu bewertenden Dimension und der negativ/positiv-Dimension) beschreibt.

Die übrigens Variablen sind für weitergehende Analysen erforderlich. Zum Beispiel kann man die Reliabilität des IAT anhand der Split-Half-Korrelation abschätzen. Dafür werden dann die D-Scores von Trainings- und Test-Block getrennt ausgegeben. Auch möchte man vielleicht Teilnehmer mit hohen Fehlerraten oder einer großen Anzahl ungültiger Versuche ausschließen.

by SoSci Survey (129k points)
Vielen Dank!
Ab welchen Werten würde man denn von einer hohen, mittleren oder geringen Assozioationsstärke sprechen?
Das entnehmen Sie bitte der einschlägigen Literatur zum IAT - oder mti anderen Worten: Ich weiß es nicht auswendig :)
...