Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Ich will persönliche Netzwerke von Personen erheben. Dafür brauche ich einen ganz bestimmten Fragenaufbau (Beispiel unten). Ist so ein Setup mit SoSci umsetzbar?

„Name Generator“
1. Wer hilft dir im Mathemathikunterricht?
1. Tom
(bei allen weiteren Fragen muss „Tom“ voreingestellt sein)
2. ____
3. ____

2.Wer hilft dir im Deutschunterricht?
Tom (yes/no)
1. Silke
2. ____
3. ____

3.Wer hilft dir im Englischunterricht?
Tom (yes/no)
Silke (yes/no)
1. Maria
2. Christine
3. Elke

“Name Interpreter”
Hier müssen alle Namen abgefragt werden, die unter 1-3 erwähnt wurden, aber nur “einmal”.
A Tom)
A1 Geschlecht
A2 Alter
A3 Anzahl der Geschwister

B Silke)
B1 Geschlecht
B2 Alter
B3 Anzahl der Geschwister
usw.

in Methoden-Fragen by s111215 (110 points)

1 Answer

0 votes

Hier müssen alle Namen abgefragt werden, die unter 1-3 erwähnt wurden, aber nur “einmal”.

Im Prinzip nicht weiter wild. Sie holen sich mittels valueList() die genannten Namen, fügen die Teillisten evtl. mittels array_merge() zusammen, sorgen dann mit trim() und strotolower() eventuell dafür, dass "Silke" und "silke" als der gleiche Name behandelt werden, entfernen mit array_unique() die Doppelungen und verwenden die so erstellte Liste mittels Platzhaltern in der nächsten Frage.

Ein paar Tipps dazu s. auch Antworten in einer Folgefrage anzeigen.

Ja, ich gebe zu, das ist etwas viel auf einmal, wenn man keine Erfahrung mit Programmierung hat. Aber fragen Sie gerne hier im Online-Support nach, was konkret ich vertiefen soll.

by SoSci Survey (63.7k points)
...