Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo,

die Befragten geben in einer Schätzfrage mittels Schieberegler einen Wert zwischen 0 und 100 an.

Danach sollen sie in zwei randomisierte Gruppen eingeteilt werden (kriege ich selber hin): Eine (die Kontrollgruppe) wird direkt zu einer nächsten Frage (Q2) weitergeleitet. Die Treatmentgruppe hingegen soll, je nachdem ob sie auf dem Schieberegler einen Wert <15, =15 oder >15 angegeben hat, eine Information darüber erhalten, wie gut sie geschätzt haben. D.h. wer einen Wert <(=)(>)15 angegeben hat, bekommt eine Info wie bspw "In Wirklichkeit sind es 15. Ihre Schätzung war also zu niedrig (genau richtig) (zu hoch)". Danach sollen sie zur selben nächsten Frage Q2 wie die Kontrollgruppe weitergeleitet werden. Das Treatment besteht also aus der zusätzlichen Information.

Ich habe leider überhaupt keine Kenntnis zu PHP oder JavaScript. Kann mir jemand helfen, wie mein o.g. Setting in den Fragebogen implementiert werden kann? Danke!

in SoSci Survey (dt.) by s107938 (110 points)

1 Answer

0 votes

Bitte beachten Sie, dass der auf dem Schieberegler angezeigte Wert nicht unbedingt dem Code in der Datenbank entspricht. Dies vorausgeschickt, würden Sie etwas so einen PHP-Code benötigen:

if (value('SR01_01') < 15) {
  text('AB01');
} elseif (value('SR01_01') == 15) {
  text('AB02');
} else {
  text('AB03');
}

Die Texte AB01 bis AB03 würden Sie einfach im Fragenkatalog als Texte anlegen. Und SR01_01 würden Sie durch die Variablen-Kennung Ihres Schiebereglers ersetzen.

by SoSci Survey (52.4k points)
...