0 votes
in SoSci Survey (dt.) by s272143 (120 points)

Liebes SoSciSurvey-Team,

ich möchte zwei Randomisierungen nacheinander machen (auf zwei verschiedenen Seiten). Wie kann ich die Ziehung der ersten Randomisierung speichern, um die Auswahlmöglichkeiten für die zweite Randomisierung einzugrenzen?

Z.B.

  • erste Randomisierung mit 24 Auswahlmöglichkeiten (24 Fragen)
  • zweite Randomisierung hat ebenfalls grundsätzlich 24 Auswahlmöglichkeiten, aber wenn z.b. in der ersten Ziehung 01 gewählt wurde, sollen die Auswahlmöglichkeiten für die zweite Ziehung eingeschränkt werden (z.b. nur Fragen 15-24)

Wie kann ich also das erste Ergebnis speichern, um das auf der zweiten Seite weiterzuverwenden? Und setze ich das mit zwei eigenen Randomisierungen um, oder geht das auch mit einer Randomisierung?

by s272143 (120 points)
Noch als Zusatzinfo: die 24 Auswahlmöglichkeiten sind bei beiden Ziehungen die gleichen (sollen nur eben beim zweiten Mal auf Grund der ersten Ziehung eingeschränkt werden)

1 Answer

0 votes
by SoSci Survey (309k points)

Das "Speichern" erledigen sie am einfachsten dadurch, dass Sie für die erste Ziehung einen Zufallsgenerator verwenden. Dieser speichert die Ziehung direkt in den Datensatz.

Was die Einschränkung der zweiten Ziehung angeht, kommt es auf die genauen Regeln an. Je nach konkreter Verwendung kann man die zweite Ziehung gleich zusammen mit der ersten erledigen (z.B. wenn man dasselbe oder gegenseitig ausschließlich ziehen will) oder man kann mit einem zweiten Zufallsgenerator und den filter Parameter im show()-Befehl arbeiten. Details gerne auf Nachfrage.

by s272143 (120 points)
Das kommt z.b. als Debug-Information:

Debug-Information für $use:
(0)16, (1)17, (2)18, (3)19, (4)20, (5)21, (6)22, (7)23, (8)24

oder hier (hier hat es z.b. nicht funktioniert und es wurde eine zweite Ziehung ausgewählt, die eigentlich ausgeschlossen ist)

Debug-Information für $use:
(0)4, (1)5, (2)6, (3)7, (4)8, (5)9, (6)10, (7)11, (8)12
by SoSci Survey (309k points)
Bitte posten Sie die vollständige Debug-Information, danke:
https://www.soscisurvey.de/help/doku.php/de:create:debugging
by s272143 (120 points)
debug()    Inhalt: 013, 114, 215, 319, 420, 521, 622, 723, 824
[Information]    Der Zufallsgenerator RD08 wurde bereits zu einem früheren Zeitpunkt im Interview verwendet, die gezogenen Codes bleiben unverändert: 9
[Information]    value("RD08") = 9
[Information]    value("RD08") = 9
[Information]    value("RD08") = 9
[Information]    value("RD08") = 9
[Information]    value("RD08") = 9
[Information]    value("RD08") = 9
[Information]    value("RD08") = 9
[Information]    value("RD08") = 9
[Information]    value("RD08") = 9
by SoSci Survey (309k points)
Oberhalb müsste noch stehen, was der PHP-Code für value('RD07') ermittelt hat. Mit diesem Ausschnitt kann ich den Fehler im Code leider nicht erkennen.

Sie haben RD08 nicht (!) zusätzlich noch in die Seite gezogen, oder?
by s272143 (120 points)
RD08 war zusätzlich auf der Seite - daran liegt dann wohl der Fehler. Jetzt funktioniert es einwandfrei. Vielen vielen Dank!!!

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...