0 votes
in SoSci Survey (dt.) by s259684 (110 points)

Hallo zusammen,

ich habe gerade ein groß angelegtes Befragungsprojekt für meine Masterarbeit am Laufen. Nun habe ich von einem Teilnehmer die Nachricht erhalten, dass er, wenn er die Befragung über den Link öffnen möchte, davor gewarnt wird, die Website sei gefährlich und könne seinen Computer beschädigen.

Nun fürchte ich, dass es mehreren Teilnehmenden so geht und sie deshalb nicht an der Befragung teilnehmen. Gibt es dafür eine Lösung, dass die Website von SoSci Survey nicht als gefährlich eingestuft wird?

Freundlicherweise hat mir der Teilnehmer einen Screenshot mit besagter Warnung geschickt, den ich meiner Nachricht beifüge.

Über schnelle Hilfe freue ich mich sehr!

Viele Grüße

1 Answer

0 votes
by SoSci Survey (312k points)

Danke für den Hinweis. GMX hatte leider in der Vergangenheit schon öfters Probleme mit Spam- und Malware-Filtern :(

Wir haben es heute gegen 7 Uhr getestet und konnten auf GMX mit einer entsprechenden E-Mail keine solche Warnung sehen. Vermutlich handelte es sich um ein temporäres Problem, womöglich deshalb weil in dem "groß angelegten Befragungsprojekt" sehr viele E-Mails an GMX-Nutzer:innen verschickt worden waren?!

Fragen Sie bitte die betroffene Person, ob die Warnung bei ihr weiterhin angezeigt wird.

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...